BlitzClan, TannenClan und SturmClan - sie alle leben im Wald. Jeder Clan kämpft um sein überleben und um sein Territorium. Wer wird überleben, wer wird untergehen?
 
StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin
Euer Team
Administrator
Lilienstern

Coadministrator
Nachtherz

Chatmoderator

RPG-Moderator
Lichtstern
Nebelstern
Wüstenrose
CB-Moderator
Orchideenblüte
Clans
BlitzClan
Anführer: Schattenstern
2. Anführer: Steinfell
Heiler: Schneeherz

TannenClan
Anführer: Nebelstern
2. Anführer: Wüstenrose
Heiler: Schattenhauch

SturmClan
Anführer: Lilienstern
2. Anführer: Nachtherz
Heiler: {Rostkralle}
 
MoorClan
Anführer: Lichtstern
2. Anführer: Lavendelduft
Heiler: Mondtanz
Wetter und Beute

20°C
früher Morgen

Die Blattgrüne bringt reiche Beute in die Territorien der vier Clans. Jeder hat genug zu fressen, die Beutetiere lassen sich meist leicht erwischen, es ist ein guter Zeitpunkt, um das Jagen zu trainieren.
Die Sonne brennt schon auf die Erde, der Boden erwärmt sich, die Luft wird zur Mittagszeit über den wärmsten Punkten flimmern und jede Katze sich in den Schatten der Bäume oder ins kühle Nass eines Flusses zurückziehen.
Partnerforen

Teilen | 
 

 Warrior Cats II

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Warrior Cats II   Sa Jun 23, 2012 8:25 pm

Jaoh...das ist das ehemalige Forum meiner abf, aber sie wollte es nicht mehr. Zu viel Stress in der Schule, ... Ich hab es bekommen und die 2. version mit neuem Design, neuem Namen, etc. gemacht. Alle altem Mitglieder wurden gelöscht, weswegen im Moment noch alle Posten außer dem Anführerplatz im KüstenClan frei sind. Wer welchen Platz bekommt entscheidet sich bei Probeposts.


Warrior Cats

VERSION II


»Lange Zeit, bevor es uns und das alles gab, da lebten alle Katzen bei den Zweibeinern oder als Einzelläufer. Damals hatten sie Angst vor dem Wald. Vor seinen Klängen, vor den Tieren, die sie dort zu wissen glaubten. Niemand hätte gedacht, was für eine Freiheit der Wald bot, was er eigentlich war. Die Katzen damals bevorzugten es, stinkende Brocken zu fressen und metallisches Wasser zu klingen. Sie fanden nichts schlimmes dabei, bei den Zweibeinern ins Nest zu kriechen und sich von ihnen streicheln zu lassen. Sie fanden all dies normal.
Nach und nach fingen die Einzelläufer an, sich in den Wald zu trauen. Sie fanden eine Wasserquelle; das Meer. Schnell begannen sie zu verstehen, dass man keine Angst vor Wasser haben musste. Andere fanden Felshöhlen am Strand. Sie lernten schnell durch den Sand zu laufen ohne zu versinken. Die anderen siedelten im Wald ein und jagten Mäuse, Kaninchen und Vögel. Sie fanden heraus, wie gut das Leben sein konnte.
Ein paar von ihnen fanden jedoch nichts an der Nässe, am Sand und am Wald. Sie wollten leben wie Hauskätzchen: verweichlicht und armseelig. Sie gingen in den Zweibeinerort und begannen ein Leben auf der Straße. Sie ließen sich von vorbeigehenden Zweibeinern streicheln; fraßen dass, was sie in Mülltonnen fanden und tranken aus dreckigen Pfützen. Ein paar fanden ein Heim bei Zweibeinern, die sie aufnahmen; andere wurden eingefangen; andere wurden von Monstern gefressen. Es ging den meisten schlecht, doch sie hatten ihr altes Leben bei den anderen Katzen vergessen...
Die ehemaligen Einzelläufer, die nun in der Freiheit lebten grenzten Territorien ab, lernten zu jagen und zu kämpfen und wurden Clans. Es gab Anführer, Stellvertreter, Heiler, Krieger, Schüler, Junge und Älteste. Ein ewiger Kreislauf. Bald fingen sie an, sich um Frischbeute zu streiten, es gab Kämpfe, Katzen starben. Doch niemand wollte zurück dahin, wo er früher gewesen war.
Ein paar Hauskätzchen bekamen zu hören, was aus ihren alten freunden geworden war. Ein paar von ihnen dachten einfach nur: Wie verrückt - selber fürs eigene Essen sorgen! Andere waren der Meinung, dass sie es vielleicht gut hatten und ein tolles Leben führten, dass aber niemals an ihres heranreichen konnte. Andere schlossen sich den Clans an, sie waren zufrieden und fragten sich, wieso sie nicht schon früher ihre Zweibeiner verlassen hatten.
Eines Tages, es war Blattfülle bekam die Heilerin Falkenfeder einen merkwürdigen Traum. Ein HimmelsClan sprach zu ihr; der SternenClan. Zuerst wusste niemand etwas damit anzufangen, doch bald bemerkten sie, dass der SternenClan ihnen half und sie steuerte. Er stellte Regeln auf, doch niemand zweifelte ihre Autorität an. Generation um Generation gaben die Legenden und das Wissen des magischen Clans weiter.«

» Ersteröffnung 1. April 2012
» Wiedereröffnung 23. Juni 2012
» Leitung Admin & Küstenstern
» FSK 10 Jahre
» Mindestpostlänge 100 Wörter
» Clans WaldClan | KüstenClan | MeeresClan
Forum && Regeln && Rollenspiel && Patnerforenanfragen



© by Warrior Cats




Ich würde mich über ein paar aktive Mitglieder freuen!
glg
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Warrior Cats II   So Jun 24, 2012 12:34 pm

Ich würde mal den Beitragsmodus umändern! Einfach auf dieses merkwürdige Symbol ganz unten rechts bei der Menüleiste beim Beitragsschreiben klicken [so'n kleineres und 'n größeres A sind drauf zu sehen!], denn dann sieht die HTML-Vorstellung wieder gut aus. Very Happy

Ich bin dort Sonnensturm. Cool Smile

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Warrior Cats II   Di Jun 26, 2012 2:46 am

Was sieht denn bei dir unnormal aus? o.o Bei mir ist das so wie immer. :O

Jaaaa, mein 2. Anführer. ♥
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Warrior Cats II   

Nach oben Nach unten
 
Warrior Cats II
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Spiel über die Warrior Cats?
» Warrior Cats kommt auf die Leinwand!
» Warrior Cats
» Northern Lights - RPG [Warrior Cats]
» Die Karte der Warrior Cats

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Cats Forest Life RPG :: Partnerbereich :: Forenwerbung-
Gehe zu: