BlitzClan, TannenClan und SturmClan - sie alle leben im Wald. Jeder Clan kämpft um sein überleben und um sein Territorium. Wer wird überleben, wer wird untergehen?
 
StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin
Euer Team
Administrator
Lilienstern

Coadministrator
Nachtherz

Chatmoderator

RPG-Moderator
Lichtstern
Nebelstern
Wüstenrose
CB-Moderator
Orchideenblüte
Clans
BlitzClan
Anführer: Schattenstern
2. Anführer: Steinfell
Heiler: Schneeherz

TannenClan
Anführer: Nebelstern
2. Anführer: Wüstenrose
Heiler: Schattenhauch

SturmClan
Anführer: Lilienstern
2. Anführer: Nachtherz
Heiler: {Rostkralle}
 
MoorClan
Anführer: Lichtstern
2. Anführer: Lavendelduft
Heiler: Mondtanz
Wetter und Beute

20°C
früher Morgen

Die Blattgrüne bringt reiche Beute in die Territorien der vier Clans. Jeder hat genug zu fressen, die Beutetiere lassen sich meist leicht erwischen, es ist ein guter Zeitpunkt, um das Jagen zu trainieren.
Die Sonne brennt schon auf die Erde, der Boden erwärmt sich, die Luft wird zur Mittagszeit über den wärmsten Punkten flimmern und jede Katze sich in den Schatten der Bäume oder ins kühle Nass eines Flusses zurückziehen.
Partnerforen

Teilen | 
 

 Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2529
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Lager   Fr März 09, 2012 8:35 am

das Eingangsposting lautete :

Tief zwischen den dunklen Tannen verborgen, liegt das Lager des TannenClans. Geschützt durch einen dichten Wall aus Dornenbüschen ist das Lager eben und bietet dem Clan ein gutes Zuhause.
Von einem kleinen Baumstumpf am Rande des Lagers spricht der Anführer zu seinem Clan.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com

AutorNachricht
Schattenhauch
alter Krieger
avatar

RPG-Punkte : 2404
Bildnachweis : by deviantart fireraccoon

BeitragThema: Re: Lager   Mi Apr 18, 2012 7:26 am

Morgenregen

Schattenhauch schnurrte belustigt als sie sah, wie Morgenregen fast die Augen zu fielen. "Du bist eine Schlafmütze", sagte sie amüsiert und erinnerte sich an ihre Zeit als Schülerin, wo sie fast immer von ihrem Mentor geweckt werden musste und trotzdem noch zweimal wider eindöste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Mi Apr 18, 2012 7:30 am

Schattenhauch

Ich weiß, heute bin ich einfach nur sehr müde, ich hoffe morgen bin ich wacher. Morgenregen leckte sich weiter den Pelz um nicht einzuschlafen, das half, aber nicht viel. Deshalb stand er auf streckte sich und lief ein paar mal um Schattenhauch herum um sich dann wieder hinzusetzten So, jetzt bin ich wach!
Nach oben Nach unten
Schattenhauch
alter Krieger
avatar

RPG-Punkte : 2404
Bildnachweis : by deviantart fireraccoon

BeitragThema: Re: Lager   Mi Apr 18, 2012 7:34 am

Morgenregen

Schattenhauch folgte Morgenregen mit ihrem Blick, bis ihr leicht schwindelig von der dreherei wurde. Sie schüttelte kurz ihren Kopf, dann sah sie zu Morgenregen. "Du bist verrückt", sagte sie freundlich und streckte sich kurz. SIe dachte kurz an ihren Bruder im MoorClan, doch dann war sie mit ihren Gedanken wider ganz bei ihrem eigenen Clan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2372
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Lager   Mi Apr 18, 2012 8:01 am

Wüstenrose bemerkte Morgenregen aus dem Kriegerbau kommen und sag belustigt dem Gespräch von den beiden zu. Dann streckte sie ihre Gliedmaßen und lief auf den Krieger und die Heiler zu. "Morgen Morgenregen, Schattenhauch." sagte sie und schnippte begrüßend mit dem Schweif. "Du wirst mich auf Pattroullie zur Waldgrenze begleiten. Falls du Hunger hast, iss schnell was, ich werde schonmal vorgehen." Ohne ein weiteres Wort, jedoch mit einem freundlichen Kopfnicken drehte sie sich um und lief zum Lagerausgang, wo sie hinausschlüpfte und sich auf den Weg zur BlitzClan-Grenze machte.

-->Waldgrenze

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Do Apr 19, 2012 12:55 am

Schattenhauch

Morgenregen streckte seine immer noch leicht müden Glieder noch einmal bevor er dann dem Befehl von Wüstenrose nach ging und ihr bis zur BlitzClangrenze folgte. Er verabschiedete sich noch schnell von Schattenhauch Ich muss gehen, vielleicht bis nachher sagte er fröhlich winkend mit dem Schwanz.



--- Waldgrenze
Nach oben Nach unten
Schattenhauch
alter Krieger
avatar

RPG-Punkte : 2404
Bildnachweis : by deviantart fireraccoon

BeitragThema: Re: Lager   Do Apr 19, 2012 3:11 am

"Bis später Morgenregen", sagte Schattenhauch, dann stand sie auf, streckte sich und ging in ihren Bau. Sie setzte sich vor ihren Kräutervorrat und und überlegte welche Kräuter sie noch sammeln musste. Ihr fiel auf, dass ihr Vorrat an Wacholderbeeren ziemlich niedrig war und entschloss sich dafür, nochmal zum Schnittplatz zu gehen und nach den Wacholderbeeren zu suchen.

-->Schnittplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2372
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Lager   So Apr 29, 2012 7:17 am

-->Waldgrenze

Wüstenrose kam mit leichten Schritten im Lager an. Es schien fast, als würde sie über de Boden schweben. Ein Lächeln lag auf ihren Lippen, wie jedesmal, wenn sie sich mit Habichtschatten getroffen hatte. Ihre Gedanken wanderten zu dem großen, hübschen und muskulösen Kater, er war einfach ihr Traumtyp. Bei ihr war er immer nett, nur bei ihr. Aber wie eine breite Schlucht lag das Gesetz der Krieger dazwischen. Das Gesetz, das sagte, man dürfe keinen Gefährten in anderen Clans haben, das Gesetz, das sagte, sie dürfe niemals mit Habichschatten zusammen sein. Und trotzdem war sie es. Sie liebte diesen Kater, mehr als alles andere. Mit schweren Schritten trottete sie zu einem dunklen Flecken und lies sich dort nieder. Sie legte ihren kleinen Kopf resigniert auf ihre Pfoten und seufzte leise. Wieso musste es nur so schwierig sein?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2389
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Lager   So Apr 29, 2012 7:32 am

Nebelstern sah erstaunt auf, als Wüstenrose das lager betrat. Aber es war nicht die tatsache, das sie das Lgaer betrat, das, was sie erstaunt sein lies, sondern die Art. Mit leichten Misstrauen beobachtete sie, wie Wüstenrose sich hinlegte und leise seufzte. Langsam erhob sie sich und trat zu der Katze. "He, Wüstenrose, ist was?" Die graue Katze versuchte, einen Blick in die Wüstenroses Augen zu erhaschen. Ihr Verhalten erinnerte sie stark an etwas, woran sie nicht denken wollte. "Könnte es sein, dass es einen Kater gibt, den du im Moment sehr toll findest?", meinte sie vorsichtig und leise. Ein Bild tauchte vor ihrem inneren Auge auf, von einem Kater, dem Kater. Es jagte Nebelstern einen Stich durchs Herz. Nein, sie durfte jetzt nicht an ihn denken. Niemals. Sie musste ihn vergessen. Alles, was er ihr getan hatte... Plötzlich bemerkte sie, wie ihr Atem hastiger geowrden war. Wütend riss sie sich zusammen und schüttelte leicht ihren Kopf. vergiss ihn einfach! Auffordernd sah sie Wüstenrose an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2372
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Lager   So Apr 29, 2012 8:03 am

Wüstenrose fuhr zusammen, als sie plötzlich Nebelstern's Stimme hörte. Sie hatte vor lauter nachdenken gar nicht bemerkt, dass ihre Anführerin sich genähert hatte. "Nein, es ist alles ok." sagte sie hastig und versuchte dem Blick der Kätzin auszuweichen. "Einen Kater?" sagte sie und lächelte. "Nein, es ist wirklich nichts, ich kann es dir versichern. Es ist nur, der Tag ist so schön, da kann man ja nicht alners, als gut drauf sein, oder nicht" Sie lachte kurz und lächelte weiter. Plötzlich sah Nebelstern gehetzt aus, ihr Atem ging schneller, leichte Panik lag in ihren Augen. Wüstenrose wandte den Kopf, ob irgendwas ins Lager eingdrungen war. Schnell, aber aufmerksam lies sie ihren Blick über den gesamten Lagerplatz schweifen, konnte jedoch nichts entdecken, was der Anführerin so einen Schrecken eingejagt haben könnte. Also sah die kleine Kätzin Nebelstren in die Augen und fragte: "Alles ok? Du wirkst so gehetzt?" Besorgnis lag in ihrer Stimme und sie musterte die sonst so stark wirkende Kätzin.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2389
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Lager   Mo Apr 30, 2012 2:41 am

"Sicher?" nebelstern legte ihren Kopf leicht zur Seite und sah forschend in Wüstenroses Gesicht. Sie war sich sicher, dass es nicht nur der Tag war, der so schön sein sollte. Ok, das war er auch. aber trotzdem. Im nächsten Moment zuckte sie unmerklich zusammen. Erneut tauchten die alten Erinnerungen wieder auf. Hastig verdrängte sie diese und erklärte stockend: "Ja, ja, alles ok... Ich...ich hab mich nur gerade an etwas erinnert." Verlegen starrte sie zum Rand des Lagers und hoffte, dass Wüstenrose nicht weiter fragen würde. Sie hatte noch nie jemanden davon erzählt und wollte es auch niemanden erzählen. Es war zu Schmerzhaft für sie, zu demütigend.
Nebelstern riss sich wieder zusammen und sah die Katze schmunzelnd an. "Ach komm schon, geb es zu. du benimmst dich genauso wie ich damals." Scherzhaft stupste sie Wüstenrose an und verkniff sich ein Grinsen. "Darf man wissen, wer's ist? Vielleicht wird ja was draus... aber egal. Das ist deine Sache." Freundlich blinzelte sie Wüstenrose zu, bevor sie sich erhob.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Fr Mai 04, 2012 1:26 am

------Dunkelwald

Morgenregen trat ins Lager, mit seiner Beute im Maul winkte er zu Nebelstern und Wüstenrose herüber Hallo, ich bin zurück, viel Glück hatte ich nicht, ich kann aber später nochmal rausgehen, ok? Er legte seine Beute ab und trottete zu den beiden anderen Katzen, er wusste nicht über was sie sich unterhalten hatten, aber es schien nichts zu sein, das für seine Ohren bestimmt zu seinen schien. Er legte sich hin und leckte sich kurz über die Brust.
Nach oben Nach unten
Schattenhauch
alter Krieger
avatar

RPG-Punkte : 2404
Bildnachweis : by deviantart fireraccoon

BeitragThema: Re: Lager   Sa Mai 12, 2012 3:31 am

<--Schattenlichtung

Schattehauch kam im Lager an und ging in ihren Bau, wo sie die Kräuter ein sortierte, danach ging sich nach draußen und gesellte sich zu den anderen. "Hallo Morgenregen, anscheinend bist du wider zurück von der Jagt", sagte sie freundlich und leckte über ihre Pfote. "Ist irgendwas während meiner Abwesenheit passiert was ich wissen müsste?", fragte sie beiläufig und wusch weiterhin ihr Fell.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2317
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   So Mai 13, 2012 9:29 am

Müde wankte Nachtpfote aus dem Schülerbau. Gestern hatte sie bis spät in die Nacht mit Scherbensturm trainiert, sie hatten das Im-Dunklen-Schleichen geübt, für das der TannenClan so berühmt war. In der wärmenden Sonne angekommen, setzte sich die Schülerin kurz hin, um ihr langes Fell zu waschen. Gleichmäßig und rythmisch glitt Nachtpfotes Zunge über das rabenschwarze, seidige Fell, bis es schimmerte. Anschließend sah sie sich auf dem Lagerplatz um.
Nebelstern, Morgenregen und Schattenhauch vertrieben sich hier die Zeit. Auch Wüstenrose war da. Puh, Scherbensturm ist noch nicht wach, ich bin nicht zu spät!, dachte Nachtpfote erleichtert und ging herüber zu Nebelstern und Wüstenrose. Die beiden waren bewundernswert in Nachtpfotes Augen, sorgten die beiden Kätzinnen doch für den gesamten Clan und sein Wohlergehen.
"Guten Morgen!", grüßte die schwarze Kätzin höflich und senkte respektvoll den Kopf, als sie bei den beiden Kätzinnen angekommen war. "Die Morgenpatroullie habe ich wohl verschlafen, oder?" Ungewiss, ob sie sich deswegen schuldig fühlen sollte, legte die Schülerin den Kopf schief.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2312
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Lager   Mo Mai 14, 2012 3:42 am

Scherbensturm wachte gut ausgeruht auf, nachdem er sich kurz gestreckt hatte, ging er auf den Lagerplatz, in eine kleine schattige Ecke. Als er sich dort hingesetzt hatte, guckte er sich kruz im Lager um und entdeckte seine Schülerin. Anscheindend kann sie auch etwas ab, ich sollte vielleicht öffters ein nächtliches Training machen. Scherbensturm wante den Blick von seiner Schülerin ab und guckte kurz auf seine Anführerin, ihre Stellvertreterin und Morgenregen. Dann fing er an, sein Fell zu waschen. Als er damit fertig war, beobachtete er schweigent, das treiben auf dem Lagerplatz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenhauch
alter Krieger
avatar

RPG-Punkte : 2404
Bildnachweis : by deviantart fireraccoon

BeitragThema: Re: Lager   Mo Mai 14, 2012 4:53 am

Schattenhauch sah zu Nachtpfote und lächelte. Wie gerne hätte sie selbst einen Schüler oder eine Schülerin. Wenn die richtige Katze kommt werde ich es schon noch wissen, dachte sie und ging zu Scherbensturm. "Guten Morgen Scherbensturm, wie macht sich Nachtpfote denn bisher beim Training?", fragte sie ihn interessiert und setzte sich neben ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2317
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Mo Mai 14, 2012 5:23 am

Ein Rascheln verriet, dass jemand den Kriegerbau verließ. Die schwarze Schülerin wandte sich halb um, damit sie sehen konnte, wer es war: Scherbensturm. "Guten Morgen!", rief Nachtpfote quer über den Lagerplatz, warf einen entschuldigenden Blick zu Nebelstern und Wüstenrose, dann trottete sie mit leicht erhobenem Schwanz zu ihrem Mentoren herüber. "Hast du gut geschlafen?"
Auch Schattenhauch hatte sich zu Scherbensturm gewandt. Die Heilerin sah Nachtpfote freundlich an und diese stellte zum wiederholten Male fest, wie ähnlich sich Schattenhauch und sie selbst doch sahen. Sie hätten Geschwister sein können.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2312
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Lager   Mo Mai 14, 2012 5:28 am

Scherbensturm blickte kurz die Schattenhauch an, die auf ihn zukam. Nachtpfote macht sich gut. Ich denke sie wird eine gute Kriegerin werden. Scherbensturm richtete, während er auf der Heilerin antwortete, seinen Blick wiederholt auf seine Schülerin. Schnell wante er den Blcik aber wieder ab und schaute auf seine Pfoten. Als er die Schritte einer weiteren Katze hörte, blickte er wieder auf und schaute in das Gesicht seiner Schülerin. Wieso sollte ich auch nciht gut geschlafen haben, und du? Wenn du nicht genug geschlafen hast, können wir das training heute kürzer halten oder einmal ausfallen lassen. Scherbensture kurz, während er sprach, dieses lächeln verschwand aber schnell wieder und sein Gesicht bekom seinen gewohnt neutralen Ausdruck wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2317
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Mo Mai 14, 2012 5:48 am

Grade als Nachtpfote bei Scherbensturm ankam, hörte sie, wie er sie lobte. "Nachtpfote macht sich gut. Ich denke sie wird eine gute Kriegerin werden", miaute der Getigerte grade. Verlegen schaute Nachtpfote auf ihre Pfoten, bevor sie ihren Blick wieder auf Scherbensturm richtete.
"Ich habe sehr gut geschlafen - wie ein Stein!", antwortete Nachtpfote und lächelte freudig. Dann jedoch verwandelte sich ihr Gesichtsausdruck in eine Maske der Verwirrung. "Warum sollten wir das Training ausfallen lassen? Oh, bitte nicht! Aber wenn du müde bist, dann gehe ich Moos für Nebelstern holen oder so!" Sie wagte nicht, ihre Enttäuschung zu zeigen, sie wollte doch nicht, dass Scherbensturm sich schlecht wegen ihr fühlte. Ich würde so gerne heute noch trainieren...

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenhauch
alter Krieger
avatar

RPG-Punkte : 2404
Bildnachweis : by deviantart fireraccoon

BeitragThema: Re: Lager   Mo Mai 14, 2012 6:00 am

Schattenhauch nickte zustimmend und sah dann zu Nachtpfote, die gerade dazu kam. Sie beobachtete, wie die Schülerin fast darum bettelte zu trainieren. "Jedenfalls ist deine Schülerin sehr motiviert", schnurrte sie und wusch ihr Fell. Sie erinnerte sich an ihre eigene Schülerzeit. Sie hatte ihren Mentor ab und zu richtig wütend gemacht, aber am Ende war er doch zufrieden mit ihr gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Mo Mai 14, 2012 6:30 am

Schön zu hören sagte Morgenregen um sich in die Unterhaltung mit einzuklinken. Er hoffte das er auch irgendwann einen Schüler bekommen würde. Er schaute kurz zu NAchtpfote und dann zu Schattenhauch. Er lauschte weiter der Unterhaltung, aber davor schaute er sich nochmal im Lager um.
Nach oben Nach unten
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2312
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 15, 2012 1:58 am

Scherbensturm fühlte sich mittlerweile eher unwohl auf seinem Platz, den er sich vorhin ausgesucht hatte, um alleine zu sein. Er ließ sich jedoch nichts anmerken. Hallo Morgenregen. Scherbensturm bemerkte nur im Hintergrund, dass der Kater zu der kleinen Versammlung gekommen war. Dann wante er sich wieder seiner Schülerin zu. Wer hat den gesagt, dass ich müde bin? Wenn du willst kannst du erst das Nestmaterial erneuern und dann können wir los gehen. Dann komme ich wenigstens von dieser Katzenmasse weg. Scherbensturm schaute seine Schülerin etwas erwartungsvoll an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenhauch
alter Krieger
avatar

RPG-Punkte : 2404
Bildnachweis : by deviantart fireraccoon

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 15, 2012 2:32 am

"Na dann will euch nicht weiter aufhalten", sagte Schattenhauch lächelnd und stand auf, dann ging sie in ihren Heilerbau und ordnete ein paar ihrer Kräuter neu. Sollte ich es neu ordnen, oder lieber so lassen?, fragte sie sich selbst und betrachtete ihre Kräuter. Sie entschloss sich, die Kräuter so zu lassen und setzte sich in ihr Moosnest, wo sie die letzten Zentimeter ihres Fells wusch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2317
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 15, 2012 8:32 am

Nachtpfote hätte vor Freude springen können. "Gut, ich bin schnell wie der Wind!", rief sie, während sie sich schon umdrehte, um aus dem Lager zu laufen. Unter einer großen Tanne nahe des Lagers entdeckte die Schülerin besonders weiches Moos, dass sie mit ihren Krallen herauszupfte, zu einem Bündel rollte und mit fliegenden Schritten und wehendem Fell zurück ins Lager eilte. Dabei merkte sie nicht, dass sie bereits ein paar potentielle Beutetiere verjagt hatte, sie wollte einfach so schnell es möglich war trainieren.
"Nebelstern, dein Nestmaterial ist neu, ich hoffe, du schläfst heute Nacht bequem!", schnurrte Nachtpfote mit ihrem glücklichsten Lächeln. Sie war ein wenig stolz auf ihre Schnelligkeit und hoffte, alles zu Nebelsterns Zufriedenheit gemacht zu haben.
"Bin wieder daaa!" Der Ruf der Schülerin hallte über den Lagerplatz und die Augen Nachtpfotes leuchteten, als sie bei ihrem Mentor wieder angekommen war. Die ganze Aktion hatte nicht mehr als 10min gedauert, der Kater hatte also nicht lange warten müssen. "Was hattest du heute gedacht, was wir trainieren?"

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2312
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 15, 2012 8:41 am

Scherbensturm erhob sich, als Nachtpfote fertig war, dass Nestmaterial zu erneuern. Mit einem kurzen nicken verabschiedete er sich von der kleinen Gruppe und ging auf den Lagerausgang zu. Lass dich überraschen, mit dem was wir heute machen. Scherbensturm ging kurz neben Nachtpfote her, ehe er im Lagerausgang verschwand. Ich sollte mri schnell was einfallen lassen, vielleicht hätte ich mir eher Gedanken machen sollen. Wir können da anknüpfen wo wir gestern aufgehört haben und ins jagen rübergehen. Theoretisch können wir aber auch mit dem Kämpfen anfangen. Schweigent und langsam ging Scherbensturm vorraus, so wollte er sich mehr Zeit zum überlegen verschwaffen.

--->Dunkelwald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2317
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 15, 2012 8:47 am

Nachtpfote folgte Scherbensturm, als dieser aufstand und aus dem Lager lief. "In Ordnung, ich lasse mich überraschen", miaute sie fröhlich gestimmt und trabte neben dem Getigerten her. Die Dornen des Dornentunnels zogen ein wenig an ihrem langen, seidigen Fell und draußen vor dem Lager musste sich die Schülerin davon abhalten, sich nicht schnell über den Pelz zu lecken, um ihn zu glätten.
Dann musste sie ihre Schritte beschleunigen, damit sie mit ihrem Mentoren mithalten konnte. Scherbensturm war schnell, deswegen war Nachtpfote schnell außer Atem, als sie den Kater endlich eingeholt hatte.

---> Dunkelwald

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lager   

Nach oben Nach unten
 
Lager
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des DonnerClans
» Das Lager des DonnerClans
» Das Lager des DonnerClans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Cats Forest Life RPG :: Rollenspiel :: TannenClan-
Gehe zu: