BlitzClan, TannenClan und SturmClan - sie alle leben im Wald. Jeder Clan kämpft um sein überleben und um sein Territorium. Wer wird überleben, wer wird untergehen?
 
StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin
Euer Team
Administrator
Lilienstern

Coadministrator
Nachtherz

Chatmoderator

RPG-Moderator
Lichtstern
Nebelstern
Wüstenrose
CB-Moderator
Orchideenblüte
Clans
BlitzClan
Anführer: Schattenstern
2. Anführer: Steinfell
Heiler: Schneeherz

TannenClan
Anführer: Nebelstern
2. Anführer: Wüstenrose
Heiler: Schattenhauch

SturmClan
Anführer: Lilienstern
2. Anführer: Nachtherz
Heiler: {Rostkralle}
 
MoorClan
Anführer: Lichtstern
2. Anführer: Lavendelduft
Heiler: Mondtanz
Wetter und Beute

20°C
früher Morgen

Die Blattgrüne bringt reiche Beute in die Territorien der vier Clans. Jeder hat genug zu fressen, die Beutetiere lassen sich meist leicht erwischen, es ist ein guter Zeitpunkt, um das Jagen zu trainieren.
Die Sonne brennt schon auf die Erde, der Boden erwärmt sich, die Luft wird zur Mittagszeit über den wärmsten Punkten flimmern und jede Katze sich in den Schatten der Bäume oder ins kühle Nass eines Flusses zurückziehen.
Partnerforen

Teilen | 
 

 Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Lager   Fr März 09, 2012 8:35 am

das Eingangsposting lautete :

Tief zwischen den dunklen Tannen verborgen, liegt das Lager des TannenClans. Geschützt durch einen dichten Wall aus Dornenbüschen ist das Lager eben und bietet dem Clan ein gutes Zuhause.
Von einem kleinen Baumstumpf am Rande des Lagers spricht der Anführer zu seinem Clan.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com

AutorNachricht
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2434
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Lager   Sa Mai 26, 2012 6:30 am

Scherbensturm kam etwas genervt im Lager an und guckte sich kurz im gehen um. Er suchte sich eine angelegene Ecke im Lagerplatz und legte machte es sich dort bequem. Momentan scheinen mein training bei Nachtpfote wirkungslos zu sein. Sie scheint das vertrauen in sich zu haben, aber was ihr vielleicht fehlt ist die Körperbeherschung. Wenn meine Vermutung sich bestätigt, sollte sie erst daran arbeiten, der Rest müsste sich dann von alleine ergeben. Wenn ich falsch liege, dann hat sie entweder keine Lust ihre Ausbildung zuende zu bringen oder sie hat nicht die richtige Motivation. An beiden kann ich nicht viel ändern, also bleibt eigentlich nur noch hoffen, dass meine erste Vermutung richtig ist.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2439
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Sa Mai 26, 2012 6:55 am

<--- Dunkelwald
Nachtpfote hatte an der Ratte schwer zu tragen, da diese reichlich fett war. Eine perfekte Beute für alle Krieger, dachte die Schülerin und war ein wenig stolz auf ihren gelungenen Fang.
"Scherbensturm?", nuschelte Nachtpfote leise durch ihr volles Maul hindurch. Dann legte sie die Ratte vor seinen Pfoten auf die nackte Erde. "Hier, die habe ich eben gefangen, nachdem du weg warst." Unsicher, wie der Krieger reagieren würde, trat Nachtpfote von einer Pfote auf die andere und knetete letztendlich unruhig den Boden.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2494
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Lager   So Mai 27, 2012 12:20 am

Wüstenrose war froh, als Morgenregen kam und somit das Gespräch unterbrach, sodass sie keine Antwort mehr geben musste. Wüstenrose murmelte eine Entschuldigung und dass sie die Patroullie für Sonnenhoch zusammenstellen musste. Sie lief zu Scherbensturm, grüßte ihn und sagte: "Du wirst die Patroullie anführen, nimm Nachtpfote und noch eine andere Katze mit. Geht am besten die Grenze zum MoorClan ab." Sie wollte sich gerade abwenden, als ihr noch etwas einfiel. "Nach der Patroullie will ich mit dir über Nachtpfote reden." flüsterte sie ihm zu, sodass die Schülerin es nicht hören konnte. Dann drehte sie sich um und setzte sich auf ihren Lieblingsplatz, unter der Tanne, wo die Zweige weit nach unten liegen sollen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2434
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Lager   So Mai 27, 2012 3:04 am

Scherbensurm guckte kurz auf seine Schülerin, die ihm ihre Beute zeigte. Und wieso ging das nicht, bevor ich weggegangen bin? Gerade als Scherbensturm antworten wollte, kam Wüstenrose zu ihm. Nachdem die 2. Anführerin geendet hatte, nickte Scherbensturm nur, um zu zeigen, dass er es verstanden hatte. Dann stand er auf. leg deine Beute auf den Frischbeutehaufen und mach dich fertig für die Patoullie. Dann ging er zu Nebelstern. Hallo Nebelstern. Kannst du mit auf Patroullie kommen, oder hast du noch etwas anders zu tun?

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Mo Mai 28, 2012 7:57 am

Igelstreif kam aus dem Kriegerbau hinaus und schaute sich um.
In ihren Augen war noch ein wenig Schlafsand zu sehen und sie gähnte müde.
Auch wenn es schon Sonnenhoch war so war sie gerade erst aufgewacht.
Ob die Pattrouillien schon eingeteilt sind? fragte sie sich und schaute sich fragend um.
Heute war sie eigentlich recht gut gesinnt, im Vergleich zu jedem Tag an ... sie redete nicht gerne darüber.
Nach oben Nach unten
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2494
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Lager   Mo Mai 28, 2012 8:21 am

Wüstenrose lag immer noch unter der Tanne, als sie Igelstreif erblickte. Hatte sie etwa bis jetzt geschlafen? Die kleine Kätzin erhob sich und lief zu der Kriegern. "Hallo Schlafmütze." sagte sie und lächelte. "Igelstreif, könntest du bitte ein Jagdpatroullie zum Dunkelwald führen? Nimm noch Morgenregen mit. Den dritten Krieger kannst du dir selbst aussuchen. Bei diesem Wetter dürftet ihr es nicht so schwer haben, den Frischbeutehaufen aufzufüllen." meinte sie diesmal ernster, aber immer noch freundlich. Sie nickte ihr nochmal zu und wandte sich dann ab. Die hübsche Kätzin lief wieder zu ihrer Anführerin, wo sie Schrebensturm entdeckte. Also beschloss sie, später mit ihr zu sprechen. Sie überlegte, ob sie noch irgendetwas machen musste. Jedoch fiel ihr nichts ein, also lies sie sich in der Nähe von Nebelstern nieder und wartete, bis sie Zeit hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenhauch
alter Krieger
avatar

RPG-Punkte : 2526
Bildnachweis : by deviantart fireraccoon

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 29, 2012 3:49 am

Schattenhauch kam aus ihrem Heilerbau und streckte sich. Es war einfach zu schönes Wetter um den ganzen Tag im Bau zu verbringen. Sie sah gerade, wie Scherbensturm Nebelstern etwas fragte und vermutete, dass es sich um die Patroullie an den Grenzen handelte. Mit einem kleinen Gähnen setzte sie sich in den Schatten und beobachtete das mittlerweile fast muntere Treiben im Lager.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 29, 2012 4:24 am

(Welche Krieger sind noch nicht zugeteilt? Muss ja einen mit nehmen :3)

Igelstreif schaute zu Wūstensonne und schaute sie wehrend sie redete ernst an.
"Ok. Werde ich machen." Sagte sie und schaute sich nach Morgenregen um.
Wer der letzte Krieger werden wūrde wusste sīe jetzt noch nīcht.
Dann erblīckte sīr die Kātzīn und natūrl8ch gīgng sie sofort zu īhr.
"Hallo Morgenregen. Wūstenrose hat eingeteielt das wïr zum Dunkelwald jagen gehen sollen."
Nach oben Nach unten
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2511
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 29, 2012 6:55 am

Nebelstern war verwirrt. Und das sah man ihr deutlich an. Mit zur Seite gelegten Kopf sah sah sie Wüstenrose an und blinzelte ein paar Mal. Irgendwie konnte sie dem plötzlich Gefühl- und Themawechsel der anderen Katze nicht folgen...
"Ähm, Wüstenrose. Ist noch alles in Ordung?", fragte sie vorsichtig und erhob sich, "Eigentlich hatte ich dich gerade etwas gefragt..." Nebelstern schüttelte ihren Kopf und drehte sich zur Seite. "Naja, auch egal. Wenn du nicht darüber reden willst und mich ignorierst..." Ein leiser Vorwurf war in ihrer Stimme zu hören, während sie fort fuhr: "Ich werde zum Bach oder so gehen. Wüstenrose, kommst du mit?" Sie wollte unbedingt nochmal mit ihr sprechen. Wollte wissen, was Sache war. Irgendwas behagte sie an der Situation ganz und gar nicht.
Jetzt erst registrierte sie, dass Sscherbensturm sie angesprochen hatte. Beschämt hielt sie inne und wante dem Kater den Kopf zu. "Scherbensturm, tut mir leid, ich habe deine Frage nicht mitbekommen. Könntest du sie bitte nochmal wiederholen?", fragte sie und versuchte, es sich nicht anmerken zu lassen, wie peinlich ihr dies war.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2434
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 29, 2012 8:47 am

Wüstenrose will das ich die Grenze zum SturmClan abgehe, ich soll nachtpfote und inen Krieger mitnehmen. Ich dachte an dich als zusätzlicher Krieger, du kannst die Patroullie auch gerne führen. Scherbensturm sah seine Anführerin fragend an und wartete geduldig auf eine Antwort. Anscheinend ginb es Unstimmigkeiten zwischen Nebelstern udn Wüstenrose, oder kommt es mir nur so vor? Mal sehen wie viel man davon später noch merkt... vielleicht fällt mir ja bei dem späteren Gespräch mit Wüstenrose auch was auf. Eigentlich sollte es mir egal sein, aber.... Scherbensturm ließ den Gedanken offen, er ließ lieber alles einfach auf sich zukommen. Während er nachgedacht hatte, blieb sein Gesicht beinahe Regungslos, nur ein kleines und kurzes lächeln stahl sich auf seine Lippen. Willst du mitkomen, oder willst du lieber wie du geplant hast an den Bach gehen?

_________________



Zuletzt von Scherbensturm am Sa Jun 02, 2012 9:36 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2494
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 29, 2012 9:34 am

Ganz kurz blitzte Panik in den Augen WÜstenrose auf, als Nebelstern meinte, sie würde gerne zum Bach gehen und sich mit ihr unterhalten. Geneu das hatte die Kätzin vermeiden wollen. In der sonst so freundlichen Kätzin kam Wut auf. Was glaubte Nebelstern eigentlich, wer sie war, dass sie sich einfach in Wüstenrose's Privatleben einmischen konnte? Jedoh beruhigte sie sich sofort wieder. Nebelstern ist meine Anführerin, sie darf das erinnerte sie sich selbst. Wüstenrose wusste, dass sie eigentlich sauer auf sich selbst war, da sie sich auf den Kater eingelassen hatte. Aber sie liebte ihn und immer, wenn sie zusammen waren, glaubte Wüstenrose, das es nichts auf der Welt hab, was richtiger wäre.
Aber dann wandte sich ihre Anführerin SternenClan sei Dank Scherbensturm zu und fragte ihn, was er gewollt hatte. Die kleine Kätzin hoffte inständig, Nebelstern würde den Kater auf die Patroullie begleiten, anstatt mir ihr zum Bach zu gehen. "Nebelstern, begleite besser Scherbensturm. Es ist lange her, dass du wirklich auf einer Grenzpatroullie warst. Ich schwöre dir, es gibt nichts, worüber du mit mir reden müsstest." sagte sie, um der Sache ein wenig nachzuhelfen. Wie immer gab es ihr einen kleinen Stich, wenn sie ihre Anführerin belügte. Und bei Habichtschatten war es besonders schlimm. Den eigentlich würde sie gerne jedem von dem wunderbaren Kater erzählen, mit dem sie zusammen war. Aber sie durfte nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2511
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Lager   Mi Mai 30, 2012 1:35 am

Überrascht von der heftigen Reaktion der 2. Anführerin schnellte Nebelstern herum. Einen kurzen Moment lang traf sich ihr misstrauischer Blick mit dem der anderen Kätzin, aber schon einen Atemzug später wante die graue Katze sich wieder ab. "Wenn du meinst, Wüstenrose.", murmelte sie halblaut, fügte in Gedanken aber noch hinzu: Aber deinen Verhalten nach gibt es einiges zu besprechen. Ihr Blick glitt zu dem Kater, der abwartend da stand. Nebelstern musterte ihn unbemerkt. Sein Gesicht zeigte keine Regung. Was er wohl denkt?, überlegte sie kurz, Man sieht es ihm jedenfalls nichts an. Irgendwie bewunderte sie dieses Verhalten, wenn auch sie es manchmal einfach nicht verstand. Wenn ich so was könnte wäre vieles einfacher. "Ich begleite dich gerne, Scherbensturm. Du kannst sie gerne führen, ich werde dich als einfacher Krieger begleiten.", fügte sie schmunzelnd hinzu. Rollentausch, ist doch auch mal interesant...

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2434
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Lager   Mi Mai 30, 2012 2:01 am

Scherbensturm schaute einmal kurz zwischen Wüstenrose und Nebelstern hin und her. Wüstenroses Reaktion und Nebelsterns Blick bestätigte Scherbensturms Vermutung von den Unstimmigkeiten. Es geht dich immer noch nichts an, erst wenn die beiden das ganze öffentlich machen oder mich um Rat fragen. Wobei das letztere wahrscheinlich nie passieren wird. Okay ich hole nur noch Nachtpfote, dann können wir los. Treffen wir uns am Lagerausgang? Scherbensturm hatte Nebelstern Worte nur gerade so gehört und wirkte wie in Gedanken versunken, als er Antwortete. Ohne auf eine Antwort der Anführerin zu warten ging Scherbensturm zu seiner Schülerin. Kommst du? Nebelstern wird uns begleiten, sie wartet schon am Ausgang. Scherbensturm sah Nachtpfote kurz an und wante sich dann von ihr ab, um zu Nebelstern zu gehen und zu warten.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2511
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Lager   Mi Mai 30, 2012 8:29 am

Nebelstern nickte bloß, warf Wüstenrose noch einen kurzen Blick zu und tapste dann in Gedanken versunken zum Lager ein-, bzw. Ausgang. Ihre Schwanz zuckte dabei unruhig hin und her. Was verheimlicht sie mir nur? Was? Habe ich etwas falsch gemacht? Sonst ist sie doch ganz anders..., überlegte sie missmutig, War ich zu streng? Waren meine Worte falsch gewählt? Warum verheimlicht sie mir nur was??? Ohne es richtig gemerkt zu haben, war sie an den Treffpunkt angelangt. Wie in Trance setzte sie sich und starrte in die Ferne. Vielleicht irre ich mich ja auch und es ist wirklich alles ok., versuchte sie sich einzureden, erfolglos. Sie kannte die zweite Anführerin inzwischen zu gut, um sich einreden zu können, es sei nichts gewesen. Nur was?

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2439
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Sa Jun 02, 2012 8:37 pm

Nachtpfote sah zu, wie Scherbensturm zu Nebelstern ging, um diese zu fragen, ob sie mit auf Patroullie gehen würde. Ganz in eigenem Träumen versunken saß die Schülerin einfach nur da und starrte ein Loch in den Lagerwall.
Scherbensturms Stimme riss sie aus ihren nicht vorhandenen Gedanken. "Natürlich, ich bin sofort da!", miaute Nachtpfote noch ganz erschrocken. Sie sammelte sich und trottete zu Nebelstern und Scherbensturm hinüber. "Ich bin da, wir können los."

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2434
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Lager   Sa Jun 02, 2012 9:41 pm

Scherbensturm musterte und beobachtete seine Anführein, der der Disput mit ihrer Stellvertreterin zu schaffen machte. Scherbensturm wollte etwas sagen, doch besann sich eines besseren. Schweigent wartete er deswegen auf seine SChülerin undals diese auf ihn und Nebelstern zukam, stand Scherbensturm auf. Gut, dann gehen wir jetzt zu unserer Genze zum SturmClan.

-----> Schnittgrenze


Spam
ich sollteja eigentlich die Grenze zum MorrClan kontrollieren, mir ist ebend nur aufgefallen, des der TannenClan nciht an den MoorClan grenzt. Habe mir jetzt einfach einen Clan ausgesucht, wenn es proteste gibt, sagt bescheid, ich kann es momentan noch äner.
Spamende

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2511
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Lager   Sa Jun 02, 2012 10:35 pm

Nebelstern war immer noch ganz in Gedanken versunken, als sie merkte, dass Scherbenstrum sich schon auf den Weg gemacht hatte; Nachtpfote im Schlepptau. Eilends erhob sie sich, warf Wüstenrose noch einen schnellen Blick zu und lief den zwein dann im raschen Tempo nach...

--->ebenfalls

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2439
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Mo Jun 04, 2012 7:52 pm

Nachtpfote merkte, dass ihre Anführerin geistig abwesend war und wunderte sich, woran Nebelstern so lange brütete. Aber das ist ihre Gedankenwelt, nichts für eine kleine Schülerin!, wies sich die Schwarze selbst zurecht. Sie setzte ihre Pfoten in Gang und versuchte, mit Scherbensturm mithalten zu können, doch schon wieder besaß sie nicht die ausreichende Ausdauer. Dennoch kam sie schnell vorran und blieb trotz der Schnelligkeit ihres Mentors immer maximal zwei Schwanzlängen von ihm entfernt.
---> Schnittplatz

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2494
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Lager   Mi Jun 13, 2012 5:31 am

Wüstenrose sah sich im Lager um und stellte fest, dass der Schutzwall an einigen Stellen ausgebessert werden muss. Ich werde nacher ein paar Krieger mit den Ausbesserungsarbeiten beauftragen müssen dachte sie sich und streckte sich dann. Auf einem Aust entdeckte sie zwei kleine Vögel, die fröhlich ihr Liedchen trällerten und sich aneinander schmiegten. Traurigkeit stief in ihr auf und sie dachte an Habichtschatten. Niemals würde sie mit ihm völlig unbeschwert und ohne jede Sorgen zusammen sein können. Die einzige Möglichkeit wäre, die Clans zu verlassen, aber Wüstenrose wusste, dass ihr das nicht möglich war. Sie konnte ihn nicht alleine lassen, der Clan war ihre Familie und sie musste sich um alle Katzen hier kümmern. Ihr Herz gehörte einerseits Habichtschatten und andererseit dem TannenClan. Oft dachte sie sich, es wäre so viel einfacher gewesen, hätte sie den Kater niemals kennen gelernt, niemals lieben gelernt. Aber es war so gekommen und Wüstenrose wollte es nicht ändern. Plötzlich überkam sie ein Gefühl, dass sie ihn unbedingt treffen wollte. Die Kätzin erhob sich auf die Pfoten und stahl sich aus dem Lager, bevor jemand sehen konnte, dass sie verschwand. Ihre Pfoten trugen sie zu der Grenze mit dem BlitzClan, in der Hoffnung, den Kater dort zu treffen.

--> Waldgrenze

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weißfeder
Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2376
Bildnachweis : deviantart.com By Eisjunges

BeitragThema: Re: Lager   Fr Jun 22, 2012 11:12 pm

Der weiße Kater sah sich im Lager um,er sah nicht viele im Moment. Deswegen setzte sich Weißfeder hin und schaute auf die Lagermitte.Sein grün-gelblichen Augen streiften über die Lagermitte immer her und hin. Er wollte nicht alleine sein Heute mal aber es wahr vielleicht so.Sein Schwanz hatte er über die Pfoten gelegt,und dann senkt er den Kopf zu Boden so das er zu den Boden runder sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2439
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Do Jun 28, 2012 3:12 am

<---- Schnittplatz
Nachtpfote trat durch den Lagereingang auf den Lagerplatz. Viel war nicht mehr los, die Sonne war auch schon am Untergehen. Weißfeder hatte sich noch nicht schlafen gelegt und so gesellte sich Nachtpfote zu dem älteren Kater. "Noch gar nicht müde?", miaute sie in ihrer unbeschwerten Art.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weißfeder
Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2376
Bildnachweis : deviantart.com By Eisjunges

BeitragThema: Re: Lager   Do Jun 28, 2012 4:26 am

Weißfeder

Weißfeder hörte Nachtpfote mal zu ihn kommen und wo er die Frage hörte kam sein Kopf und und sagte: "Nicht so ganz und du?"Er lächelten die Schülerin an und hatte seinen Blick auf sie gerichtet. Er hatte es nicht bemerkt das es schon Dunkel war und so wie er die Nacht geschlafen hatte könnte er mit voller kraft noch wo hinrennen und da was machen zum Beispiel Beute jagen.Er streckte sich dann mal aber er saß dort dann wieder mit den Blick auf Nachtpfote gerichtet. Das Licht des Mondes der langsam erschien strahlte auf das weiße Fell des Katers.Es war angenehmer als wenn Sonne drauf schien,deswegen genießt er es auch immer bissel in die Nacht zu machen oder ganze Nacht draußen zu verbringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2439
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Mi Jul 18, 2012 9:27 pm

Gähnend und sich um die eigene Achse drehend wurde Nachtpfote im Schülerbau wach. Energie durchströmte die junge Kätzin und sie fühlte sich dazu bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen, der ihr heute in die Quere kommen würde.
Hoffentlich wäre sie heute fähig genug, Scherbensturm zufrieden zu stellen! Es deprimierte sie, dass sie immer so ungeschickt war, machte sie noch hilfloser. "Das hat jetzt ein Ende!", miaute Nachtpfote leise. "Ab heute werde ich mich noch mehr anstrengen, dann bin ich irgendwann so gut wie Nebelstern!"
Leise trat sie aus dem Schülerbau und stellte überrascht fest, dass sie die erste auf dem Lagerplatz war. Alle anderen lagen anscheinend noch in ihren Nestern. Wartend setzte sich Nachtpfote mittig auf den Lagerplatz, sie konnte es nicht erwarten, heute jagen zu gehen.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2494
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Lager   Do Jul 19, 2012 2:38 am

Wüstenrose erhob sich aus ihrem Nest im Heilerbau. Ihre Wunden waren verheilt, höchstens ein Ziepen spürte sie noch. Schattenhauch hatte gute Arbeit geleistet. Die junge Kätzin trat aus de Bau und entdeckte Nachtpfote auf dem Lagerplatz.
"Hallo Nachtpfote" grüßte sie die Schülerin freundlich, nachdem sie zu ihr getreten war. "Wie war das Traininge gestern? Hat es Spaß gemacht?" Sie lächelte der jungen Kätzin freundlich zu. er Wüstenrose konnte sich noch gut erinnern, wie sie ihre erste Schülerin ausgebildet hatte. Ihre Schülerin war etwas störrisch, aber doch ein netter Geselle und Wüstenrose hatte sich gut mit ihr verstanden. Ihre Gedanken wanderten zu Habichtschatten. Der Kater berschwerte sich oft, weil er noch keinen Schüler hatte ausbilden dürfen. Soviel sie wusste, hatte der BlitzClan aber Junge, möglicherweise war er jetzt Mentor geworden. Sie wünschte es ihm aus tiefsten Herzen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lager   

Nach oben Nach unten
 
Lager
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» DonnerClan Lager
» Das Lager des DonnerClans
» Das Lager des DonnerClans
» Feuer und Eis
» Lager des FlussClans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Cats Forest Life RPG :: Rollenspiel :: TannenClan-
Gehe zu: