BlitzClan, TannenClan und SturmClan - sie alle leben im Wald. Jeder Clan kämpft um sein überleben und um sein Territorium. Wer wird überleben, wer wird untergehen?
 
StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin
Euer Team
Administrator
Lilienstern

Coadministrator
Nachtherz

Chatmoderator

RPG-Moderator
Lichtstern
Nebelstern
Wüstenrose
CB-Moderator
Orchideenblüte
Clans
BlitzClan
Anführer: Schattenstern
2. Anführer: Steinfell
Heiler: Schneeherz

TannenClan
Anführer: Nebelstern
2. Anführer: Wüstenrose
Heiler: Schattenhauch

SturmClan
Anführer: Lilienstern
2. Anführer: Nachtherz
Heiler: {Rostkralle}
 
MoorClan
Anführer: Lichtstern
2. Anführer: Lavendelduft
Heiler: Mondtanz
Wetter und Beute

20°C
früher Morgen

Die Blattgrüne bringt reiche Beute in die Territorien der vier Clans. Jeder hat genug zu fressen, die Beutetiere lassen sich meist leicht erwischen, es ist ein guter Zeitpunkt, um das Jagen zu trainieren.
Die Sonne brennt schon auf die Erde, der Boden erwärmt sich, die Luft wird zur Mittagszeit über den wärmsten Punkten flimmern und jede Katze sich in den Schatten der Bäume oder ins kühle Nass eines Flusses zurückziehen.
Partnerforen

Teilen | 
 

 Dunkelwald

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2475
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Dunkelwald   Fr März 09, 2012 8:42 am

Bestehend aus einem dichten Wald von Tannen bietet der Dunkelwald den TannenClan Katzen einiges an Beute. Ratten und Wühlmäuse hausen in diesem Gebiet und auf dem mit Tannennadeln bedeckten Boden findet man hin und wieder Heilkräuter.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2318
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Fr Apr 13, 2012 9:17 am

Schnittplatz-->

Wüstenrose lief leise durch den Dunkelwald, die Ohren gespitzt, das Maul geöffnet. Die Kräuter hatte sie wieder versteckt, diesmal in einer Baumhöhle. Plötzlich legte sich ein köstlicher Duft auf ihre Zunge. Maus! Sie schlich sich an die Quelle des Geruchs an, leicht auftretend, das Gewicht auf den Oberschenkeln. Als sie das kleine Tier erblickte, blieb sie kurz stehen, um den Boden vor sich zu betrachten, um sich sicherzugehen, dass kein Ast dort lag. Dann schlich sie sich weiter an die Beute an, welche gerade seelenruhig an einem Korn nagte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helferchen
Admin


RPG-Punkte : 2327
Bildnachweis : -

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Fr Apr 13, 2012 9:17 am

'Wüstenrose' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd' : 6

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2318
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Fr Apr 13, 2012 9:33 am

Der Wind drehte sich plötzlich, doch Wüstenrose war nur mehr einen Schwanzlänge von der Maus entfernt. Sie schnellte mit den Vorderpfoten nach vorne, während sie sich mit ihren muskulösen Hinterpfoten vom Boden abdrückte, um durch die Luft zu segeln. Die Maus quickte leise, als Wüstenrose auf ihr landete und die Krallen in der Brust des kleinen Tieres versenkte. Sie erlöste die Maus von ihren Qualle, indem sie ihr die Zähne in den Nacken schlug und ihr so das Leben nahm. Ein Leckerbissen mehr. freute sie sich Sie brachte die Maus zu dem Baum, wo die Heilkräuter waren und vergrub sie zwischen dessen Wurzeln. Dann suchte sie in der anderen Richtung weiter. Ein Vogel kam ihr in den Blick, eine Amsel, um genau zu sein. Sie prüfte die Richtung des Windes und schlich sich dann von der passenden Seite an das Ferdervieh an. Hoffentlich dreht sich der Wind nicht. betete sie im Stillen, während sie zu dem Tier kroch, den Schweif knapp über dem Boden.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helferchen
Admin


RPG-Punkte : 2327
Bildnachweis : -

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Fr Apr 13, 2012 9:33 am

'Wüstenrose' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd' : 5

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wüstenrose
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2318
Bildnachweis : DeviantArt by RavenGocean

BeitragThema: Re: Dunkelwald   So Apr 15, 2012 12:36 am

Sie hatte Glück. Der Wind blieb wie er war, der Vogel bekam nichts mit. Während er versuchte einen Wurm aus einem Loch zu piken, kam ihm WÜstenrose gefährlich nahe. Sie drückte sie vom Boden ab und grub ihre Krallen in den Rücken des Vogels, als dieser gerade wegfliegen wollte. Sie gab ihm den Todesstoß, nahm ihn auf und lief dann mit ihm zurück zu den Kräuter und der Maus. Sie grub das graue Tierchen aus, holte die Kräuter aus dem Baumloch und trug dann alles gemeinsam zurück zum Lager. Ein zufriedener Ausdruck machte sich auf ihrem Gesicht breit, als sie daran dachte, das nun neue Kräuter und was zu Fressen zu finden wäre.

-->Lager

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dunkelwald   Mo Apr 23, 2012 2:52 am

----Grenze TC-BC

Morgenregen war gerade im Dunkelwald angekommen, da erblickt er auch schon die erste Maus, die sich hinter einen Kiefer versteckt hielt. Sie bemerkte den jungen Krieger überhaupt nicht und er schlich sich mit dem Bauch direkt über dem Boden an.
Nach oben Nach unten
Helferchen
Admin


RPG-Punkte : 2327
Bildnachweis : -

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Mo Apr 23, 2012 2:52 am

'Morgenregen' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd' : 3

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dunkelwald   Mo Apr 23, 2012 2:57 am

Morgenregen hatte Pech, denn genau hinter ihm war ein Vogel,, der auf einem Aste hockte und dem Krieger nachschaute, er warnte die Maus und blitzschnell sprang Morgenregen los, er bekam sie jedoch nicht Mäsedung, wenn dieser Vogel nicht wär dann..... Doch er sah schon die nächste Beute, es war eine Wühlmaus, eine große und saftige, wieder schlich er sich an...
Nach oben Nach unten
Helferchen
Admin


RPG-Punkte : 2327
Bildnachweis : -

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Mo Apr 23, 2012 2:57 am

'Morgenregen' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd' : 6

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dunkelwald   Mo Apr 23, 2012 3:00 am

.... Er hielt sein Bauchfell wieder an den Boden gepresst und setzte die Pfote so leicht auf wie er nur konnte, er wollte diese Maus unbedingt, sie sah so saftig und wohl genährt aus, er musste sie einfach seinem Clan mitbringen, schließlich sprang er, er erwischte die Maus und tötete sie mit einem schnellen Biss, er war zu frieden, er Kratzte Erde über die Beute und suchte weiter. Fand aber nicht wirklich was, er nahm seine Beute und machte sich auf den Weg zum Lager.

-----Lager
Nach oben Nach unten
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2258
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Di Mai 15, 2012 8:47 am

Immernoch schweigent, aber jetzt mit einer Idee für das training kam Scherbensturm mitten im Dunkelwald an. Es setzte sich dort an einen Baum und wartete, dass Nachtpfote zu ihm aufschloss. Ich denke du wirst dich an die gestrige Lektion noch erinnern. Ich möchte da gerne wieder anknüpfen und sehen wie du die gestern erlernte Technik beim jagen einsetzt. Versuch es und dann sehen wir weiter. Gespannt wartete Scherbensturm auf eine Antwort oder einen Versuch, wobei er dabei eine Chance auf einen Erfolg sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2263
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Di Mai 15, 2012 8:57 am

<--- Lager
Nach Luft ringend kam Nachtpfote neben Scherbensturm im Dunkelwald an. Die hohen Tannen versperrten das Sonnenlicht, doch der Schatten war der jungen Kätzin willkommen. Ich muss noch viel üben, bis meine Beine so stark sind, dass ich auch so lange laufen kann wie Scherbensturm, dachte Nachtpfote ein wenig deprimiert, hatte sie sich doch eben erst über ihre Schnelligkeit gefreut. Aber sie wusste, dass Schnelligkeit ohne Ausdauer ebenso unsinnig war wie eine Maus ohne Fleisch.
Scherbensturm fakelte nicht lange und fing sofort mit der Trainingseinheit an. "Ich denke du wirst dich an die gestrige Lektion noch erinnern", miaute er und sah sie dabei an. "Natürlich erinnere ich mich!", antwortete Nachtpfote und ihre Laune besserte sich ein wenig. Sie fand, dass sie sich am vorherigen Abend gar nicht so schlecht angestellt hatte und hätte im Schlaf die Bewegungen nachmachen können, die sie die halbe Nacht lang geübt und einstudiert hatte. Als Nachtpfotes Mentor seine Schülerin dazu aufforderte, diese Bewegungen noch einmal zu wiederholen, stellte sich die Schwarze in ihre beste Schleicherposition. "So in etwa?", miaute sie erwartungsvoll und achtete darauf, ihren Schwanz ein wenig über dem Boden zu halten, während sie auf ein Blatt zuschlich, das sie fixiert hatte.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2258
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Di Mai 15, 2012 9:07 am

Scherbensturm beobachtete seine Schülerin, genauso wie er es die nacht über getan hatte. Nachtpfote hatte die letzte Lektion gut verinnerlicht und umgesetzt, das stimmte Scherbensturm glücklich. Genau, was dir wahrscheinlcih noch Übung. Damit kommt die Routine und mehr Sicherheit, außerdem wirst du dch dann nicht mehr so darauf konzentrieren müssen. Jetzt such dir irgentein Beutetier und versuch es zu erlegen. Achte darauf leise zu sein, auf den Tannennadeln werden deine Schritte leichter hörbar als auf Sandboden. Leise anschleichen und schnell zupacken. Verstanden? Scherbensturm hatte sich immernoch nicht vom Platz bewegt, war aber bereit Nachtpfote zu folgen, würde diese weiter eg gehen müssen, um Beute zu finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2263
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Di Mai 15, 2012 9:22 am

Nachtpfote freute sich über Scherbensturms Lob, was ihr Schleichen angeht. Aufgefordert, sich ein Beutetier zu suchen, richtete sich die schwarze Schülerin wieder auf, um die Luft zu prüfen. "Ich rieche... Maus. Und...", sie roch noch ein Mal, "...Ratte!" Sie wusste, dass die Ratte wohl mehr Fleisch bringen würde als der kleine Wühler, der fast direkt vor ihrer Schnauze unter den Nadeln wühlte.
Also glitt die Kätzin wieder in Kauerstellung, schlich vorwärts, bis sie an einer besonders kümmerlichen Tanne angelangt war. Da, direkt unter den Wurzeln!, dachte sie und versuchte, ihren rasenden Herzschlag zu beruhigen. Langsam schlich sie näher, achtete wie nichts auf ihre Gewichtsverlagerung, doch nicht auf ihre Umgebung. Ein vertrockneter Ast hing direkt über ihrer Schnauze und sie streifte ihn mit den Schultern. Die Wasserrate huschte flink davon und Nachtpfote war zu beschäftigt, sich den Ast aus dem Fell zu ziehen, als ihr hinterherzulaufen.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2258
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Mi Mai 16, 2012 1:23 am

Scherbensturm beobachtete schweigent und bewegte sich auch nicht, da Nachtpfote in seinem Blickfeld blieb. Er war ebendein etwas fauler Kater. Sie scheint nervös zu sein, oder aufgeregt. Sie macht gute Anfänge, da fehlt vielleicht noch etwas der Feinschliff, ihre eigene Version. Dabei kann ich ihr aber nicht wirklich gut helfen, nur die Übung. Mal sehen. Scherbensturm legte kurz den Kopf schräg, als er einen Ast über Nachtpfote endeckte, glaubte aber, dass sie ihn auch sehen würde. Leider hatte Scherbensturm falsch gedacht und Nachtpfote entwischte die Beute. Du musst mehr auf dein Umfeld achten, aber nicht während du schon an die Beute ranschleichst. Während du die Beute ausfindig machst, solltest du dir dein Umfeld auch ansehen, duz hättest den Ast dann bestimmt gesehen udn mehr auf ihn geachtet. Willst du es nochmal versuchen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2263
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Mi Mai 16, 2012 3:55 am

Die Schülerin zuckte zusammen, da die Stimme ihres Mentors sie bei ihrer Fellpflege überrascht hatte. "Okay, ich werde mich in Zukunft bemühen!", versprach Nachtpfote eifrig. Hoffentlich klappt es jetzt besser.
Wieder prüfte sie die Luft. Der Wühler war immer noch da, also nahm sie nun diesen Nager vor. Dieses Mal sah sie sich zuerst ihre Umgebung an. Ich muss aufpassen, nicht auf diesen Tannenzapfen zu treten, bemerkte sie bei sich, brachte sich in Position und schlich vorwärts. Auch hier achtete sie darauf, das Gewicht zu verlagern und vorsichtige, lautlose Schritte zu machen. Doch als sie sprang, drehte sich der Wind, die Wühlmaus roch sie und noch vor, fast zwischen, Nachtpfotes Pfoten schlüpfte das Beutetier in ein Mauseloch unter den Tannennadeln. "Mäusedreck", fluchte die Schülerin leise und drehte sich zu Scherbensturm um. "Tut mir leid, dafür konnte ich nichts..."

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2258
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Mi Mai 16, 2012 4:45 am

Scherbensturm nickte kurz. Ja, für den Wind kann niemand was. Aber dein schleichen wird immer besser. Mit den Worten erhob Scherbensturm sich und ging neben Nachtpfote. Ich denke wir sollten einen anderen Ort im Dunkelwald aufgesuchen. Hier haben wir zu viel lärm gemacht und unser Gerüch hat sich verteilt. Die Beute wird weg sein. Ohne auf eine Antwort zu warten schritt Scherbensturm langsam vorran. Er passte sich Nachtpfotes Schritttempo etwas an und nach einer kleine Weile waren sie fast am Rand des Dunkelwaldes. Dann versuch es hier nochmal. Mit seinen üblichen leisen Schritten, ging Scherbensturm wieder zu einem Baum. Er roch dort keine Beute und hörte auch keine, also ein perfekter Ort um sich dort hinzusetzten und zu beobachten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2263
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Do Mai 17, 2012 8:04 pm

Nachtpfote streckte ihren Rücken durch, als sie die aufmunternden Worte Scherbensturms hörte. "Ich hab wirklich versucht, alles richtig zu machen", miaute sie halblaut.
Ihr Mentor schlug vor, dass sie an einer anderen Stelle des Dunkelwaldes jagen gehen könnten, da sie an dieser Stelle wohl schon die ganze Beute verscheucht haben würden. Schweigend folgte Nachtpfote ihm durch den relativ dunklen Tannenwald und lauschte den Geräuschen des Waldes. Eine Amsel trällerte über ihrem Kopf ein Lied. Ein Specht hackte in der Ferne auf einen Baum ein und erzeugte das typische klok, klok, klok, das man so häufig im Wald hören konnte. Nachtpfote liebte den Tannenwald. Für sie gab es kaum etwas schöneres, als durch den Dunkelwald zu laufen und die Geräusche des Waldes in sich aufzusaugen wie ein Stückchen Moos das Wasser.
An einer anderen Stelle angekommen, forderte Scherbensturm die Schwarze noch einmal zum Jagen auf. Sorgfältig prüfte Nachtpfote auch hier die Luft und unmissverständlich roch sie eine weitere Ratte. Behutsam senkte sie ihren Körper in die Jagdstellung und schlich vorwärts, bis sie kurz vor einem Brombeergebüsch absprang, um die graubraune Beute zu erwischen.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote


Zuletzt von Nachtpfote am Do Mai 17, 2012 8:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helferchen
Admin


RPG-Punkte : 2327
Bildnachweis : -

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Do Mai 17, 2012 8:04 pm

'Nachtpfote' hat folgende Handlung ausgeführt: Würfel

'Jagd' : 3

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2263
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Do Mai 17, 2012 8:06 pm

Doch ihr Sprung war zu kräftig. Anstatt auf dem Tier zu landen, wie es eigentlich ihr Gedanke war, flog Nachtpfote zu weit und mitten in den Brombeerstrauch. Die Dornen kratzten an ihrer Haut, sie versuchte, sich freizustrampeln, doch sie hing fest. Panisch kickte sie mit den Pfoten, doch sie kam nicht frei. "Hilf mir! Ich stecke fest!", miaute Nachtpfote weinerlich, denn sie war in Panik verfallen.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2258
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Do Mai 17, 2012 8:29 pm

Mit einem seufzen erhob sich Scherbensturm ung ging zu seiner Schülerin. Okay, ich sollte nicht rummeckern, es sind ihre ersten Jagtversuche. Scherbensturm versuchte seine Gleichgültigkeit wiederzu finden, doch ganz gelang ihm das nicht. Nachtpfote strampelte immernoch im Brombeerstrauch rum, als Scherbensturm bei ihr ankam. Mit der Pfote zog Scherbensturm die Strauch über ihrem ihr hoch, damit Nachtpfote genug Platz hatte, herraus zu klettern. Und jetzt beruhigst du dich erstmal. Eine Pause wäre vielleicht nicht schlecht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2263
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Sa Mai 26, 2012 3:38 am

Scherbensturm half der schwarzen Schülerin aus dem Brombeergebüsch. Die Kätzin ruckelte nach und nach ihr langes Fell frei und landete schließlich auf dem Boden - und mitten in einem Dornen. "Autsch!", schrie sie, als das spitze Ding fest in ihren Ballen stieß. Mit den Zähnen zog sie den Dornen raus und leckte ein paar Mal über die wunde Stelle, doch das war gar nicht so leicht, da es ihr linker Hinterlauf war. Da habe ich mich ja mal mäusehirnig angestellt, dachte Nachtpfote niedergeschlagen und schämte sich, Scherbensturms unfähige Schülerin zu sein.
"Das tut mir unendlich leid, Scherbensturm!", miaute Nachtpfote, erdrückt von ihrem schlechten Gewissen. "Ich habe mich wohl sehr ungeschickt angestellt..."

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2258
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Sa Mai 26, 2012 3:48 am

Scherbensturm schüttelte kurz den Kopf, als Nachtpfote sich eine Dorne aus der pfote zog. Er guckte sich kurz die Pfote an und sah nichts beunruhgendes, also ging er zu seinem vorherigen Platz. Ja, ich dachte du würdest das besser meistern können. Mach eine Pause, bekomm wieder einen klaren Kopf und sag mir Bescheid ob du weitermachen möchtest oder wieder ins Lager gehen willst. Während Scherbensturm sprach hatte er sich hingelegt. Na Hoffentlich endet das jetzt nicht jedesmal so. Vielleicht muss ich auch mehr Gedult haben.... wer weiß.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2263
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Dunkelwald   Sa Mai 26, 2012 4:05 am

Nachtpfote seufzte und trat vorsichtig wieder mit ihrem Hinterlauf auf. Zwar spürte sie einen leichten Schmerz, doch sie konnte laufen, was sie freute. "Ich denke, wir können weitermachen", antwortete sie, nachdem sie über ihr zerzaustes Fell geleckt und es wieder gerichtet hatte. Jede Katze hatte ihre Schwäche und so waren ihre ihre Eitelkeit und Tollpatschigkeit.
Die Schülerin schüttelte sich probehalber, fand alles an ihrem Körper in der richtigen Position. Auch ihre Pfote machte weniger Ärger als erwartet. Nun sah sie Scherbensturm erwartungsvoll und mit einem Lächeln an. "Danke noch mal für deine Rettung!", miaute sie etwas schüchtern.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dunkelwald   

Nach oben Nach unten
 
Dunkelwald
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Dunkelwald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Cats Forest Life RPG :: Rollenspiel :: TannenClan-
Gehe zu: