BlitzClan, TannenClan und SturmClan - sie alle leben im Wald. Jeder Clan kämpft um sein überleben und um sein Territorium. Wer wird überleben, wer wird untergehen?
 
StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin
Euer Team
Administrator
Lilienstern

Coadministrator
Nachtherz

Chatmoderator

RPG-Moderator
Lichtstern
Nebelstern
Wüstenrose
CB-Moderator
Orchideenblüte
Clans
BlitzClan
Anführer: Schattenstern
2. Anführer: Steinfell
Heiler: Schneeherz

TannenClan
Anführer: Nebelstern
2. Anführer: Wüstenrose
Heiler: Schattenhauch

SturmClan
Anführer: Lilienstern
2. Anführer: Nachtherz
Heiler: {Rostkralle}
 
MoorClan
Anführer: Lichtstern
2. Anführer: Lavendelduft
Heiler: Mondtanz
Wetter und Beute

20°C
früher Morgen

Die Blattgrüne bringt reiche Beute in die Territorien der vier Clans. Jeder hat genug zu fressen, die Beutetiere lassen sich meist leicht erwischen, es ist ein guter Zeitpunkt, um das Jagen zu trainieren.
Die Sonne brennt schon auf die Erde, der Boden erwärmt sich, die Luft wird zur Mittagszeit über den wärmsten Punkten flimmern und jede Katze sich in den Schatten der Bäume oder ins kühle Nass eines Flusses zurückziehen.
Partnerforen

Teilen | 
 

 Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Lager   So März 25, 2012 10:47 pm

das Eingangsposting lautete :

Das Lager des SturmClans liegt auf einem Berg in einer Höhle. Der Eingang ist schwer zu verstecken, da es kaum Bäume oder Büsche dort gibt. Bevor man jedoch den Eingang erreichst müssen die Katzen einen etwas steileren Felsvorsprung hochklettern bzw hochspringen. Die Höhle hat nur einen Eingang bzw Ausgang.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com

AutorNachricht
Echopfote
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2413
Bildnachweis : stock.xchng

BeitragThema: Re: Lager   Mi Mai 30, 2012 4:28 am

Echojunges schloss die Augen, und atmete einmal tief durch. Der Gedanke an den SternenClan beruhigte ihn - dass er eine Katze von unvorstellbar vielen war, die hier gesessen hatten und ihren Schülernamen, ihren Kriegernamen oder sogar Anführernamen erhalten hatten. Dass er auf demselben Stück Fels saß, auf dem Lilienstern einmal gespannt gewartet haben musste, amüsierte ihn irgendwie.
Immernoch hielt er die Augen geschlossen, orange leuchteten seine Augenlieder, als das Licht auf sie traf.
Ja, heute würde sein Leben beginnen - und er war bereit.
Mit genauso schnell kllopfendem Herzen wie vorher, aber einem warmen Gefühl im Bauch erhob er den Blick wieder zu seiner Anführerin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Do Mai 31, 2012 12:24 am

Endlich hatte sich der gesamte Clan versammelt. Nachtherz jedoch war nicht zu sehen. Warum musste er jetzt weggehen?, fragte sie sich.
"Echojunges, du bist nun sechs Monde und alt genug, um ein Schüler des WaldClans zu werden!", rief die Anführerin jedoch unbeirrt und besah sich den jungen Kater. "Von nun an soll dein Name Echopfote sein! Regenbogenfeuer, du hast dich nun mehrmals bewährt und bist bereit für deinen ersten Schüler. Du wirst Echopfotes Mentor sein und ich hoffe, dass du dein Wissen an ihn weitergibst!"
Lilienstern wartete darauf, dass sich Mentor und Schüler mit den Nasen berührten, bevor sie vom Hochstein springen wollte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Regenbogenfeuer
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2430
Bildnachweis : DeviantArt by konikpolski

BeitragThema: Re: Lager   Do Mai 31, 2012 12:52 am

shena, echo

Regenbogenfeuer sah Lielienstern an. Als sie dann sagte das sie dann Echopfotes Mentor sein sollte war sie sprch los. Ich habe jetzt wirklich ein Schüler? Ich dachte Schneeschatten würde sein Mentor werden. dachte sie und schaute Schneeschatten kurz an. Dann erhob sie sich und ging langsam zu ihrem Schüler hin und senkte den Kopf um seine Nase mit ihrer zu berühren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Echopfote
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2413
Bildnachweis : stock.xchng

BeitragThema: Re: Lager   Do Mai 31, 2012 1:02 am

Echopfote hörte die Worte, die ihm aus den Erzählungen schon auswendig vertraut waren, nur dieses Mal mit seinem eigenen Namen darin.
Freudig erregt fing er Regenbogenfeuers Blick auf, als Lilienstern sie zu seiner Mentorin ernannte - er hatte jetzt wirklich eine Mentorin!
Mit hoch aufgerecktem Schweif tapste er zu der braunen Kätzin hinüber, und erwiderte ihren überraschten Blick erfurchtsvoll, während er ihre Nase mit der seinen berührte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Echsenohr
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2410
Bildnachweis : Climbingby =mydigitalmind

BeitragThema: Re: Lager   Do Mai 31, 2012 4:23 am

Echsenohr hörte gespannt zu, wie Lilienstern die Zeremnie fortsetzte. Der blau-graue Kater freute sich für seinen kleinen Bruder, als er hörte, dass Regenbogenfeuer sein Mentor werden würde. Laut rief er den Namen des neuen Schülers, eher er an den restlichen Clanmitgliedern vorbeidrängte und zu seinem Bruder gehüpft kam. "Herzlichen Glückwunsch, Echopfote." sagte er lächelnd und berührte die Nase des kleinen grauen Katers mit der seinen. "Und herzlichen Glückwunsch natürlich auch dir, Regenbogenfeuer." sagte er zu ihr und lächelte auch sie an. "Du hast es gut getroffen, kleiner Bruder." sagte er zu ihm und zwinkerte ihm zu. "Hätte schlimmer kommen können." Er stupste ihn nochmal an und ging dann zur Seite, damit auch die anderen ihn beglückwünschen können.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Do Mai 31, 2012 10:50 pm

"Ich habe noch eine Zeremonie durchzuführen!", erinnerte Lilienstern ihren Clan. "Azurjunges, bitte trete vor!", forderte die Anführerin das kleine, ungewöhnlich gemusterte Junge des SturmClans. "Auch du bist nun sechs Monde alt und der SturmClan begrüßt dich als neue Schülerin! Ab heute soll dein Name Azurpfote sein. Ich bitte den SternenClan, über diese Schülerin zu wachen, bis sie in ihren Pfoten die Kraft gefunden hat, eure Gesetze zu ehren und einzuhalten."
Liliensterns Augen schweiften stolz über ihren Clan. Es ist schön, dass der Clan neue Schüler bekommt, dachte sie glücklich. Letztendlich blieben ihre Augen an Schneeschatten hängen. "Schneestern, auch du bist bereit für deinen ersten Schüler. Du wirst Azurpfotes Mentor sein! Ich hoffe, du wirst all dein Wissen an deine Schülerin weitergeben."

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Echsenohr
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2410
Bildnachweis : Climbingby =mydigitalmind

BeitragThema: Re: Lager   Do Mai 31, 2012 11:12 pm

Echsenohr trat zurück, als Lilienstern meinte, sie müsse noch eine Zeremonie durchführen. Sie sagte Azurpfote, dass auch sie vortreteb müsse und hielt für sie auch eine Zeremonie ab. Schneeschatten wurde ihr Mentor und auch den beiden gratulliete Echsenohr. Er wartete, ob Lilienstern noch etwas sagen wollte, weshalb er noch immer sitzen blieb und sich nicht rührte, abgesehen davon, dass er seinem Bruder einen Platz neben sich anbot, indem er ihn mit dem Schweif herwinkte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Fr Jun 01, 2012 2:22 am

Saphirpfote lauschte angestrengt, dann sah sie kurz zu Nachtherz, vergewisserte sich, dass er schlief und rannte dann zu Lilienstern. "Lilienstern! Gut, dass ich dich erwische; Ich müsste da mal Nachtherz entschuldigen! Er hat sich das Bein gebrochen, nahe an der Schulter, vielleicht besuchst du ihn geschwind... Ich hoffe, er kann auf die große Versammlung... wenn jemand ihn stützt, könnte es klappen!", erzählte sie laut und schnell, dann nickte sie respektvoll und preschte zu Echopfote und Azurpfote. "Herzlichen Glückwuscnh, ihr beiden!", miaute sie, leckte Echopfote über die Ohren und lächelte Azurpfote freundlich zu, bis sie wieder in den Heilerbau stürzte und sich neben Nachtherz setzte. Ihre Augen glänzten ruhig, sie erwartete Lilienstern.
Nach oben Nach unten
Echopfote
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2413
Bildnachweis : stock.xchng

BeitragThema: Re: Lager   Fr Jun 01, 2012 4:42 am

Echopfote. Echopfote! ECHOPFOTE!
schallte es durch den Kopf des jungen Katers, der ein breites Grinsen spazieren trug, als er seinen neuen Namen auch aus dem Mund seiner Clangefährten hörte.
Ja, sie hatten Recht - er würde alles tun, um seinem Clan gerecht zu werden - und mit Regenbogenfeuer als Mentorin konnte da eigentlich nichts schief gehen!
Als Lilienstern ihre Stimme wieder erhob, horchte Echopfote auf. Ach ja, Azurjunges war ja auch sechs Monde alt! Er setzte sich schnell neben seinen Bruder, und etwas ruhiger hörte er die Zeremonie an.
Mit einem verschmitzten Grinsen zu Echsenohr wartete er darauf, Azurpfote mit ihrem neuen Namen begrüßen zu können - sie würden eine Menge Zeit miteinander verbringen, und auf die gemeinsame Trainingszeit freute er sich besonders - auch wenn ein kleiner Stich sein Herz durchfuhr, weil die drei Freunde nicht vollständig sein würden ohne Saphirpfote.
Als hätte sie seine Gedanken gehört tauchte die Heilerschülerin unter dem Hochstein auf und sprach kurz mit Lilienstern, bevor sie zu ihnen gesprungen kam.
"Danke!" miaute der junge Kater, und schüttelte amüsiert den Kopf, als sie ihm über die Ohren leckte.
Auch wenn er es nicht wollte, so blieb sein Blick doch an seiner Freundin hängen, bis sie außer Sichtweite war. Echo holte verärgert seine Gedanken wieder zu sich und sah sich nach Regenbogenfeuer um - wann sie wohl mit dem Training beginnen würden?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Fr Jun 01, 2012 6:44 am

"Echopfote! Azurpfote!", rief der gesamte Clan, einschließlich der Anführerin selbst. Sie freute sich immer, neue Schüler ernennen zu können.
Plötzlich flitzte Saphirpfote zu ihr und mit Schrecken lauschte die Weiße, wie Nachtherz sich das Bein gebrochen hatte. Deswegen hat er der Zeremonie nicht beigewohnt, dachte sie entsetzt und folgte der Heilerschülerin geschwind.
"Nachtherz, wie geht es dir?", fragte sie ihren Zweiten Anführer sanft.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Fr Jun 01, 2012 7:26 am

Ich komme sofort, miaute Zottelohr. Er hat es sich bereits zu bequem gemacht, als dass er hätte aufstehen wollen. Während Lilienstern rausging, schaute er ihr noch ein Stück nach und anschließend wandelte sein Blick durch den Anführerbau. Plötzlich fiel ihm ein, dass er hier eigentlich gar nichts verloren hat. ANFÜHRERbau!, dachte er. Er setzte sich auf, gähnte und streckte sich ausgiebig bevor er zu den anderen Katzen schlenderte, die sich bereits draußen zusammengefunden haben. Er suchte sich einen Fleck, der schön sonnig war und sah seiner Anführerin zu, die eine Rede hielt.
Nach oben Nach unten
Nachtherz
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2536
Bildnachweis : deviantart-by kanikey

BeitragThema: Re: Lager   Fr Jun 01, 2012 10:15 am

Es ging mir mal besser.Sagte er und lächelte leicht was für ihn ein sehr seltener fall war.Er nickte Lilienstern höflich zu und schloss wieder die Augen.Er wante sich kurz an Saphirpfote und fragte:Kann ich morgen mit auf die große
Versammlung?
Alleine würde er es bis zur großen Versammlung zwar nicht schaffen aber man konnte es ja versuchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Fr Jun 01, 2012 10:24 pm

Die junge Heilerschülerin musterte Nachtherz langt, dann seckhte sie beschämt den Blick und miaute: "Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht... Wann man dich stützt, könnte es klappen, auf der Versammlung solltest du halt nicht unbedingt rumrennen. Wenn du dich hinsetzt oder hinlegst, müsstest du mitkommen können... Sie hob den Kopf wieder und sah zu Lilienstern. Saphirpfotes Augen glänzten nervös. "Okay, jetzt liegt die Entscheidung anscheinend bei dir - Möchtest du ihn dabei haben?" Sie lächelte matt und zuckte mit den Ohren. Ihr Blick fiel auf den Umschlag, den sie gemacht hatte und hoffte, es würde helfen.
Nach oben Nach unten
Regenbogenfeuer
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2430
Bildnachweis : DeviantArt by konikpolski

BeitragThema: Re: Lager   Sa Jun 02, 2012 1:09 am

Sie rief auch laut die Namen der neuen Schüler und ging dann Schneeschatten und Azurpfote zu gratulieren.Danach wollte sie erst mal ihren Schüler suchen. Als sie dann Echopfote gefunden hatte miaute sie Na dann. Wollen wir Anfangen zu Trainieren? Sie sah den kleinen Kater an und sie wurde etwas nervös. Sie hatte keine Ahnung mit was sie Anfangen soll. Es gab so vieles. Regenbogenfeuer beschloss dann erst mal mit dem Schleichen zu beginnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Echopfote
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2413
Bildnachweis : stock.xchng

BeitragThema: Re: Lager   Sa Jun 02, 2012 1:13 am

Rainy

Echopfote nickte begeistert zu Regenbogenfeuers Vorschlag.
Mit einer Berührung an der Schulter verabschiedete er sich von Echsenohr, und lief seiner Mentorin zum Ausgang des Lagers voraus. "Wohin gehen wir?", fragte er aufgekratzt.
Seine Pfoten schienen ein Eigenleben entwickelt zu haben - zum ersten Mak durfte er das Lager verlassen! Es gab so viele Orte, an die er wollte, so viele Plätze, von denen er gehört hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Regenbogenfeuer
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2430
Bildnachweis : DeviantArt by konikpolski

BeitragThema: Re: Lager   Sa Jun 02, 2012 1:18 am

Echo

Sie schaute den Schüler an und lächelte. Erst einmal muss ich Lilienstern beschaid sagen das wir los gehen. OK? Sie lief schnell zu ihrer Anführerin und miaute schnell Lielienstern? Echopfote und ich werden los gehen Trainieren wenn es dir recht ist. Sie winkte mit ihrem Schweif Echopfote zu sich und wartete auf die Antwort ihrer Anführerin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Sa Jun 02, 2012 11:43 am

Schimmerfluss saß im Schatten eines der eindrucksvollen Höhlen.Sie genoß es einmal ein wenig vor sich hindösen zu können.Langsam öffnete sie wiederwillig ihre Augen und starrte den Beutehaufen des Clans an.Ziemlich klein,dachte sie und überlegte ob sie vielleicht fragen sollte auf die Nächste Patroille gehen zu dürfen.Nach längerem überlegen,verwarf sie den Gedanken und sah sich stattdessen nach ihrem Bruder um.Als sie ihn entdeckte und kurz sein lächeln erhaschte grinste sie.Das tut ihm eigentlich ganz gut,dachte sie und seufzte.
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Sa Jun 02, 2012 8:44 pm

Lilienstern lächelte bei Nachtherz Versuch, die ganze Situation herunterzuspielen. Saphirpfote meinte, der Kater könne auf die Große Versammlung, sofern jemand ihn stützen würde. Dann würde jeder Clan denken, wir seien schwach, dachte Lilienstern und überlegte kurz.
"Wenn es dir morgen bei Sonnenhoch immer noch schlecht geht, dann kommst du nicht mit. Ich möchte nicht, dass die anderen Clans uns für angreifbar halten könnten, weil du wie ein, entschuldige, Krüppel auftauchst und dich nicht wehren kannst", miaute die Anführerin bestimmt. "Wenn du ohne Hilfe laufen kannst - was unwahrscheinlich sein wird -, dann darfst du mitkommen."
Regenbogenfeuer kam in den Heilerbau, um Bescheid zu sagen, dass sie und Echopfote das Lager verlassen würden und Lilienstern gab mit einem Nicken ihre Zustimmung.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Sa Jun 02, 2012 9:42 pm

Saphirpfote überlegte kurz, dann hellte sich ihre Miene auf. Sie nickte eifrig und miaute schnell: "Ich könnte ihm eine Schine machen, die sein Bein schont! Dann kann er ohne Hilfe laufen! Er wird zwar noch humpeln, aber es fällt nicht zu sehr auf, wenn du übst, Nachtherz, kannst du bis morgen sicher laufen!" Ihre Augen glänzten, während sie lächelte und abwechselnd zu Lilienstern und Nachtherz schaute. Ich bin genial!, dachte sie und schnurrte innerlich. Sie tänzelte aufgeragt auf der Stelle und hätte beinahe ihren Schwanz gejagt. Diese Idee wollte sie sofort in die Tat umsetzen, nur musste Lilienstern damit einverstanden sein! "Äste, der Umschlag und ein bisschen Farn, den man rumbinden kann - wird zwar etwas kompliziert, könnte aber klappen!", erklärte sie begeistert.
Nach oben Nach unten
Regenbogenfeuer
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2430
Bildnachweis : DeviantArt by konikpolski

BeitragThema: Re: Lager   So Jun 03, 2012 12:17 am

Shena, Echo

Regenbogenfeuer sah das Lilienstern ihr mit dem Nicken die Zustimmung gab. Danach ging Regenbogenfeuer zu Echopfote und miaute OK! Wir können los wenn du soweit bist. und wartete auf die Antwort von ihrem Schüler. Sie setzte sich vor ihm hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Echopfote
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2413
Bildnachweis : stock.xchng

BeitragThema: Re: Lager   So Jun 03, 2012 5:26 am

Rainy

Echopfote trat ungeduldig auf der Stelle, bis seine Mentorin wiederkam.
Klar bin ich soweit! antwortete er schnell, und fragte sich wie sie nur die Ruhe besitzen konnte sich hinzusetzen.
"Wohin gehen wir als erstes? Die Grenzen besichtigen? Jagen? Zum Trainingsplatz?"
Mit glänzenden Augen wartete der junge Schüler ab, was Regenbogenfeuer geplant hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Mo Jun 04, 2012 7:43 pm

Lilienstern überlegte ein wenig, bevor sie Saphirpfote zustimmte. "Ich bin gespannt, was du tust", miaute sie und verabschiedete sich von der Heilerschülerin und ihrem verletzten Zweiten Anführer, um zurück in ihren Bau zu humpeln. Ich hasse es, verletzt oder krank zu sein, dachte die Anführerin in einer jammerigen Stimmung. Es ist einfach schrecklich, nichts zu tun zu haben!
Lilienstern hoffte, dass irgendetwas spannendes passieren würde, ein Kampf, ein besonderes Ereignis, sie wäre sogar zufrieden gewesen, wäre Zottelohr wieder in ihren Bau gekommen. Die Weiße seufzte. Ich hasse es.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Mo Jun 04, 2012 9:25 pm

Die Augen der jungen Heilerschülerin glänzten begeistert. "Tschüss, Lilienstern!", verabschiedete sie sich ebenfalls und wandte sich an Nachtherz. "Konnte ein bisschen weh tun!", bemerkte sie und erwähnte nicht, dass es höllische Schmerzen sein könnten. Saphirpfote peitschte entschlossen mit dem Schwanz, als sie nach draußen huschte, kurz an den Höhleneingang und ein bisschen langes Gras zupfte, und andere lange Halme. Sie sprang wieder in ihren Bau und knabberte an dem gras, bis die Fasern schön zusehen waren. "Sehr gut!", murmelte sie, dann überlegte sie, was sie tun könnte. Da fiel es ihr wieder ein; Ein Stock! Sie ging hinaus, suchte geschwind nach Ästen, dann befestigte sie einen besonderst stabilen Stock an seinem ein mit den Grasfasern. Nun noch ein paar Blätter zu Brei zerkaut und als dünne, feste Schicht überzogen und alles saß. "Jetzt kannst du versuchen zu laufen!", beschloss Saphirpfote und beobachtete Nachtherz gespannt.
Nach oben Nach unten
Schneeschatten
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2463
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Mi Jun 06, 2012 2:27 am

In Schneschatten tat sich was als er zu dem Mentor von Azurpfote ernannt wurde. Er spürte wie kraft ihn durcchzog, womit er dann aufstand und seine Schülerin mit der Nase berühte. Er lächelte sie weich an was schnell zu einem breiten Grinsen wurde Na, kanns los gehen?, fragte er sie lächelnd.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Echsenohr
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2410
Bildnachweis : Climbingby =mydigitalmind

BeitragThema: Re: Lager   Mi Jun 06, 2012 10:50 am

Echsenohr sah seinem Bruder zufrieden nach, als dieser mit seiner neuen Mentorin durch den Lagerausgang verschwand. Dann sah sich der junge Krieger im Lager um, wobei er seine Mutter erblickte. Echsenohr erhob sich un trabte zu Schimmerfluss hinüber. "Hallo Schimmerfluss." sagte er mit einem Lächeln und leckte der Kätzin über die Ohren. Auch wenn sie seine Mutter war, nannte er sie meistens bei ihrem Namen. Der Kater wusste selbst nicht genau wieso, womöglich fühlte er sich dabei erwachsener. "Echopfote ist jetzt ein Schüler, ist das nicht toll?" fing der Kater mit leuchtenden Augen an, über seinen Bruder zu sprechen. "Gestern wurde ich zum Krieger ernannt und heute wird er zum Schüler ernannt. Ich bin mir sicher, er wird ein guter Schüler sein. Ich hoffe, ich darf mal mit ihm jagen gehen." Echsenohr sah man an, dass er seinen Bruder sehr liebte. Auch seine Mutter hatte ihren Platz in seinem Herzen, aber bei seinem Bruder hatte er den innerlichen Instinkt, ihn vor allem Bösen schützen zu müssen. Am liebsten würde er ihm aus dem Lager folgen und bei seinem Training beobachten. Aber das konnte Echsenohr nicht. Trotzdem lag sein Blick etwas sehnsüchtig auf dem Lagerausgang, dort, wo Echopfote vor ein paar Minuten verschwunden war.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lager   

Nach oben Nach unten
 
Lager
Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» DonnerClan Lager
» Das Lager des DonnerClans
» Das Lager des DonnerClans
» Feuer und Eis
» Lager des FlussClans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Cats Forest Life RPG :: Rollenspiel :: SturmClan-
Gehe zu: