BlitzClan, TannenClan und SturmClan - sie alle leben im Wald. Jeder Clan kämpft um sein überleben und um sein Territorium. Wer wird überleben, wer wird untergehen?
 
StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin
Euer Team
Administrator
Lilienstern

Coadministrator
Nachtherz

Chatmoderator

RPG-Moderator
Lichtstern
Nebelstern
Wüstenrose
CB-Moderator
Orchideenblüte
Clans
BlitzClan
Anführer: Schattenstern
2. Anführer: Steinfell
Heiler: Schneeherz

TannenClan
Anführer: Nebelstern
2. Anführer: Wüstenrose
Heiler: Schattenhauch

SturmClan
Anführer: Lilienstern
2. Anführer: Nachtherz
Heiler: {Rostkralle}
 
MoorClan
Anführer: Lichtstern
2. Anführer: Lavendelduft
Heiler: Mondtanz
Wetter und Beute

20°C
früher Morgen

Die Blattgrüne bringt reiche Beute in die Territorien der vier Clans. Jeder hat genug zu fressen, die Beutetiere lassen sich meist leicht erwischen, es ist ein guter Zeitpunkt, um das Jagen zu trainieren.
Die Sonne brennt schon auf die Erde, der Boden erwärmt sich, die Luft wird zur Mittagszeit über den wärmsten Punkten flimmern und jede Katze sich in den Schatten der Bäume oder ins kühle Nass eines Flusses zurückziehen.
Partnerforen

Teilen | 
 

 Schnittplatz [TC-SC]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2626
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Schnittplatz [TC-SC]   Mo März 26, 2012 1:02 am

das Eingangsposting lautete :

Hier kommen häufiger Zweibeiner vorbei und fällen mit ihren Handmonstern die Bäume. Man sollte sich vor ihnen in Acht nehmen, sie sind nicht besonders fröhlich, wenn sie Katzen zu Gesicht bekommen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com

AutorNachricht
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2486
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mo Jun 04, 2012 3:17 am

"Keine Ahnung. Wahrscheinlich sich ausgetauscht oder so.", meinte Nebelstern, die neben Schwerbensturm getreten war und versuchte, ihrer Stimme einen möglichst lockeren Ton zu verleiehn. Doch auch sie machte sich so ihre Gedanken über das Treiben der anderen. Irgendwas schien hier nicht zu stimmen. Prüfend hob sie ihr Näschen in die Luft und schnupperte. Außer dem Geruch von der Heilerin und ein, zwei SturmClankatzen konnte sie keinen weiteren ausmachen. "Hier scheint alles in Ordung zu sein.", meinte sie schließlich und schüttelte ihren Kopf.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2409
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mo Jun 04, 2012 3:43 am

Wahrscheinlich hast du Recht Nebelstern. Aber warum wollte sich Schattenhauch mit dem 2. Anführer des SturmClans austauschen? Scherbensturm hatte nach einem weiteren prüfen der Luft Nachtherz's Geruch wahrgenommen und war nun noch skeptischer, wollte sich davon jedoch nicht anmerken lassen. Ich denke wir sollten die Duftmarke an der Grenze erneuern, dann können wir weiter. Willst du das übernehmen Nebelstern?

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2486
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mo Jun 04, 2012 8:37 am

Nebelstern warf Scherbensturm einen Seitenblick zu. "Lass es uns zusammen machen.", entschied sie schließlich und trat an die Grenze, um diese zu erneuern. Die Gedanken der Kätzin kreisten dabei ständig um Schattenhauch und Wüstenrose. Was ist mit ihnen nur los? Speziell mit Wüstenrose. Bestimmt ist sie verliebt, alles weist darauf hin. Doch warum gibt sie es nicht zu? Warum streitet sie alles ab? Ist es am Ende niemand aus unseren Clan? Wenn ja, aus welchem dann? In Gedanken verlohren ging Nebelstern weiter. Warum sagt sie nur nichts? Am nede macht sie den gleichen Fehler wie ich damals. Damals, als... Ohne es zu merken hatte sie sich mehreren Zweibeinern genähert, die gerade eine Frühstückspause machten. Und immernoch schien sie nicht mitzubekommen, verlohren in einen Wirrwarr von Gedanken und Erinnerungen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2414
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mo Jun 04, 2012 7:59 pm

<--- Lager TC
Nachtpfote kam etwas aus der Puste am Schnittplatz an, wo das Territorium des TannenClans mit dem des SturmClans zusammentraf. Nebelstern und auch Scherbensturm waren dabei, die Grenzen zu markieren, doch anscheinend schien Nebelstern immer noch in Gedanken versunken zu sein, denn sie lief direkt auf eine Gruppe großer, gefährlich aussehender Zweibeiner zu.
"Pass auf!", rief Nachtpfote der Anführerin zu und duckte sich vorsichtshalber schon einmal in ein Gebüsch. Dies war Nachtpfotes erste Grenzpatroullie, doch sie hatte schon einige üble Geschichten über die Zweibeiner am Schnittplatz und deren Grausamkeit gehört. Zweibeiner sind einfach gruselig!

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2409
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Di Jun 05, 2012 1:20 am

Scherbensturm nickte Nebestern zu, als zeichen dass er sie verstandne hatte und schritt dann ebenfalls an die Grenze. Der Ruf seine Schülerin ließ ihn jedoch herumfahren und er sah, was Nachtpfote meinte. Scherbensturm schaute dann zu Nebelstern und merkte, dass diese immernoch in Gedanken versunken war. Mit leisen und schnellen SChritten war Scherbensturm bei seiner Anführerin und drückte sie in ein Gebüsch und verschwand dann auch darin. Hoffentlich sind diese Zweibeiner taub und haben uns nicht gehört. Du solltest vielleicht öfters deinen Kopf ausschalten, dass endet nicht immer gut. Leise und ohne den Blick von den Zweibeinern zu lassen, richtete er diese Worte an Nebelstern.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2486
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Di Jun 05, 2012 5:53 am

Benommen duckte sich Nebelstern neben Scherbensturm ins Gebüsch. Verfluchter Mäusedreck fluchte sie in Gedanken, obwohl das eigentlich nicht so ihre Art war Und du nennst dich Anführer? Sie senkte schuldbewusst den Kopf. "Danke.", kam es flüsternd von ihr, bevor sie ihre Aufmerksamkeit den Zweibeiner widmete. Hatten sie Verdacht geschöpft? Hatten sie sie bemerkt? Oder... Mit klopfenden Herzen beobachtete sie, wie sich zwei der Zweibeiner erhoben und sich wachsam umsahen. Der Gestank von Eisen drang in ihre Nase. Und von Gefahr. Die graue Kätzin duckte sich noch tiefer ins Gebüsch und hielt unwillkürlich den Atem an. Die Zweibeiner visierten eins der Büsche an, der ein paar Meter weiter von den ihren entfernt war. Nebelstern wollte schon erleichtert aufatmen, als sie plötzlich das schwarze Fell einer Katze entdeckte. Nachtpfote!, schoss es ihr durch den Kopf. Ihr Kopf flog in die Höhe. Was war nur zu tun? Ablenkung? Abwarten? Fliehen? Die Zweibeiner blieben vor dem Busch stehen. Sie wechselten kuirz ein paar Worte, dann hob der eine das Todesrohr (Gewehr) an und zielte. Auf seinen gesicht lag ein Grinsen. Auf Nebelsterns Gesicht breitete sich Entsetzen aus. Sie bezweifelte, dass der Mann wusste, dass das Tier, welches er da anvisierte, eine Katze war. Sie hatte lange genug mit ihnen zusammen leben müssen. Sie musste handeln, und zwar schnell.
Ehe sie genau nachgedacht hatte, war sie aus dem Gebüsch gesprungen und starrte die zwei Männer fauchend an. Sollte sie angreifen, oder einen auf liebes Hauskätzchen tun?
Sie entschied sich für das zweite. Das hatte bei den meisten Menschen die richtige Wirkung. Schnurrend näherte sie sich den Zweieinern, die erstaunt auf sie hinunter blickten. Der eine lies das Todesrohr sinken und ging in die Hocke. Dabei gab er ein seltsames Geräusch von sich, das wohl irgendwie so klingen sollte wie eine Maus.

out: ich hoffe mal, dass das so ok ist.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2414
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Di Jun 05, 2012 6:44 am

Voller Entsetzen bemerkte Nachtpfote, dass ein Zweibeiner sich ihrem Versteck näherte. Die Schwarze wagte nicht mehr, zu atmen, nicht einmal die Augen zu schließen. Voller Panik verkrampfte sich jeder Muskel in ihrem schmalen Körper und sie konnte sich nicht mehr bewegen. Der Zweibeiner hob ein Todesrohr, eine klare Todesunterzeichnung. Wäre ich doch bloß nicht mitgekommen!, jammerte die Schülerin in Gedanken und sah sich schon vor sich: blutend, das letzte Stückchen Leben aushauchend.
Doch da lief Nebelstern zu den Zweibeinern, schnurrte und rieb sie an den Hinterbeinen von den großen Wesen. Was treibt sie da nur?, wunderte sich Nachtpfote halb panisch, doch sie merkte, wie der Zweibeiner mit dem Todesrohr sich abwandte. Sie hat sie abgelenkt für mich!, durchfuhr es sie.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2409
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mi Jun 06, 2012 12:57 am

Scherbensturm schaute Nebelstern kurz an, als diese sich bei hm bedankte, ließ seinen Blick und seine Gedanken bald aber wieder zu den Zweibeinern wandern. Als die Zweibeiner auf ein Gebüsch neben ihnen zugingen, folgte er Nebelsterns Blick und sah dass Nachtpfote in diesem Gebüsch ist. Er bemerkte nicht, dass Nebelstern aus dem Gebüsch schoss und konnte ihr nurnoch erschrocken hinterher gucken. Ich kann nicht hinterher, dass würde nur ein Risiko für uns beide bedeuten. Schweigent und etwas skeptisch beobachtete Scherbensturm das treiben seiner Anführerin. Sie scheint sich ihrer Sache sicher zu sein, hoffentlich geht das ganze gut.. Aber Nachtpfote udn ich müssen hier weg, ich will nicht endeckt werden und meine SChülerin nicht in noch mehr Gefahr zu bringen. Scherbensturm wante den Blich von Nebelstern ab und schaute seine Schülerin an. Mit dem Kopf bedeutete er ihr lautlos nach hinten zu gehen und schlich dann selber lautlos nach hinten. Sein Blick hafftete aber wieder auf den Zweibeinern und Nebestern.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2414
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mi Jun 06, 2012 1:16 am

Die Augen immer noch halb vor Angst gelähmt, halb neugierig auf ihre Anführerin geheftet, sah Nachtpfote aus dem Augenwinkel, wie Scherbensturm ihr bedeutete, sich langsam zurückzuziehen. Immer noch besorgt kroch Nachtpfote rückwärts, bis sie ein gutes Stückchen Weg zwischen sich und die Zweibeiner gelegt hatte. Hoffentlich kommt Nebelstern auch bald, betete sie im Stillen. SternenClan, steh ihr bei!

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2486
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mi Jun 06, 2012 1:45 am

Nebelstern zuckte unwillkürlich zusammen, als sie die Hand des Zweibeiners auf ihren Rücken fühlte. Eine Welle von Erinnerungen drohte sie zu überrollen. Trotzig biss die graue Kätzin die Zähne zusammen und versuchte, so fröhlich wie möglich drein zu schauen. Schnurrend strich sie im die Beine der Zweibeiner und rieb sanft ihren Kopf an deren Hand. Für einen Moment lang sah sie sich nach Nachtpfote und Scherbensturm um. Waren die zwei weg? In Sicherheit? Sie konnte es nicht sicher sagen.
Die graue Kätzin begann sich langsam zurück zu ziehen; weiter weg von ihren zwei Clanmitgliedern. Endlich war sie wieder alleine. Nebelstern atmete auf und schüttelte sich. Für heute hatte sie genug von Zweibeinern gehabt...
"Scherbensturm, Nachtpfote?", flüsterte sie leise und sprang lautlos auf einen der umgekippten Bäume, um einen besseren Überblick zu haben. Wo sind die zwei nur?

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2409
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mi Jun 06, 2012 8:29 am

Mit aufgestelten Ohren und angespanntem Körper wartete Scherbensturm auf die Rückkehr der Anführerin und das verschwinden der Zweibeiner. Als Nebelstern in sein Sichtfeld kam, atmete er einmal leise auf und trat leise und nicht hörbar aus seinem versteck. Er blieb hinter der Anführerin stehen und schaute dann dan seiner Schülerin. Ich will dich ja nciht kritisieren, aber wieso gehst du so ein Risiko ein? Es hätte gereicht wenn ich gegangen wäre, für den Clan bin ich nciht so wertvoll wie du. Du könntest deine Leben für nützlicheren Sachen aufbewahren, wäre sinnvoller.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2486
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mi Jun 06, 2012 8:59 am

Nebelstern zuckte unwillkürlich zusammen, als sie die Worte des Katers hörte und drehte sich aprubt um. "Das Risiko ist nicht so groß, wie du meinst.", versuchte sie den Kater zu beruhigen. "Man, man muss es nur richtig angehen..." Wie viel konnte sie wagen zu sagen? Keine Clankatze wusste von dem, was sie früher erlebt hatte. Und sie hatte es auch nicht vor, es jemals jemanden zu erzählen. Die Wunden waren zu tief, als dass sie es wagte, jemanden davon zu erzählen.
"Ich..." Die graue Kätzin verstummte. Vorsichtig wagte sie einen Blick zu Scherbensturm und Nachtpfote. "Ist jetzt auch egal. Komm, lasst uns weiter gehen.", versuchte sie vom Thema abzulenken.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2414
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mi Jun 06, 2012 9:22 pm

Nachtpfote folgte der Anführerin mit den Augen, konnte gar nicht glauben, dass ihre Anführerin auf braves Hauskätzchen tat. Es wäre unvorstellbar für mich, dass ein Zweibeiner mich anfässt, dachte Nachtpfote ungläubig.
Als Nebelstern endlich zu ihnen kam, sprudelte Nachtpfote los: "Danke, Nebelstern, das war toll! Wie hälst du das bloß aus? Ich hätte dem Zweibeiner in die Pfote gebissen, wenn der versucht hätte, mich anzufassen! Und allein bei dem Gestank wäre ich gestorben!" Voll neuer Bewunderung schaute Nachtpfote ihre Anführerin an, ihre Augen leuchteten, sie hatte ein neues Vorbild gewonnen.

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2409
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mi Jun 06, 2012 9:33 pm

Scherbensturm beobachtete die Anführein mit einer regungslosen Miene. Irgentwas verbirgt auch sie. Besteht der TannenClan nurnoch aus Katzen, die ein Geheimnis hüten? Ohne auf die Worte der Anführerin einzugehen, drehte Scherbensturm sich um und ging weiter die Grenze ab. Dabei hörte er wie seine Schülerin ihre Begeisterung für die Anführein äußerte. Vielleicht hat Nachtpfote jetzt einen Anreiz bekommen, sich im Training mehr anzustrengen und mir hre wahren Fähigkeiten zu zeigen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2486
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mi Jun 06, 2012 10:51 pm

Nebelstern schwieg zu Nachpfotes Worten. Was hätte sie auch sagen sollen? Die Berührung der Hände hatte Erinnerungen in ihr geweckt, die sie stets hatte verdrängen wollen. Langsam erhob sie sich und sah Scherbensturm nach. Der Kater schien nicht gerade erfreut zu sein. Sie seufzte unhörbar und folgte ihn mit schnellen Schritten. "Bitte denk jetzt nicht schlecht über mich.", bat sie ihn, als sie ihn eingeholt hatte, "Es ist nicht so, dass ich gerne zu Zweibeinern gehe, überhaupt nicht. Aber bei den meisten hätte ein Kampf nicht geholfen. Sie, sie sind zu stark, können zu viel..." Sie schüttete sanft ihren Kopf und versuchte, die Tränen zurück zu drängen. Menschen waren unberrechenbar, das hatte sie schon am eigenen Leib zu spüren bekommen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2409
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mi Jun 06, 2012 11:36 pm

Wieso sollte ich schlecht über dich denken? Es ist deine Entscheidung was du tust und du warst dir deiner Sache anscheinet sicher. Außerdem habe ich nie etwas von einem Kampf gesagt. Scherbensturm ging weiter ohne Nebelstern anzugucken. Nachdem er merkte dass Nachtpfote nocht nicht bei ihnen war, verlangsamte er seinen Schritt, um der Schülerin eine Chance zu geben, sie einzuholen. Wir sollten diese Angelegenheit vergessen, sie ist geschehen udn wir können nichts mehr daran ändern.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2414
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mo Jun 11, 2012 7:33 pm

Die Bewunderung, die aus Nachtpfotes weit aufgerissenen und leuchtenden Augen sprach, wurde von der Anführerin des TannenClan und Nachtpfotes neuem Idol einfach ignoriert. Etwas zurechtgestutzt fühlte sich die Schülerin sich etwas mäusehirnig und bemerkte aus lauter Scham über ihr jungenhaftes Handeln gar nicht, dass die beiden älteren Katzen bereits ein gutes Stück vorraus waren.
"Ich sollte endlich mal lernen, mein Maul zu halten, und mich in Zukunft noch mehr anstrengen!", flüsterte die Schwarze zu sich selbst. "Ich will eines Tages so talentiert wie Nebelstern werden!" Und wenn ich mich dafür von Zweibeinern anfassen lassen muss, um Clankameraden zu beschützen, dann soll das wohl so sein!
Dann nahm sie wieder Tempo auf, um Scherbensturm, der schon ungeduldig stehen geblieben war, und Nebelstern, die mit den Gedanken ganz woanders zu sein schien - mal wieder -, einzuholen.
"Tut mir leid, Nebelstern, Scherbensturm!", entschuldigte sich Nachtpfote. "Ich hab geträumt. Jetzt können wir zurück ins Lager!"

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2486
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Di Jun 12, 2012 1:30 am

Die graue Katze atmete erleichtert auf und sie wante ihren kleinen Kopf zu Nachtpfote um. Ein Lächeln huschte über ihr Gesicht, als sie die schwarze Schülerin anblickte. Aus ihr wird bestimmt mal eine ganz tolle Kriegerin., fuhr es ihr durch den Kopf und sie musste erneut Lächeln. "Gut, geht ihr schon mal. Ich muss kurz was erledigen.", meinte sie schließlich und nickte den zwein aufmunternd zu. Sie wusste selber nicht genau, was sie dazu bewegt hatte, dies zu sagen. Eigentlich hatte sie gar nichts zu erledigen. Doch etwas in ihr drin zog sie förmlich in eine Richtung. Sie hatte das Gefühl, dass etwas großes auf sie wartete, negatives oder positives.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scherbensturm
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2409
Bildnachweis : DeviantArt by =Aconitum-Napellus

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Fr Jun 15, 2012 7:16 am

Scherbensturm schüttelte leicht und mit einem kaum sichtbaren lächeln den Kopf, als Nachtpfote zu Nebelstern und ihm aufschloss. Scherbensturm wollte seinen Weg zum fortsetzten, als Nebelstern sich der kleinen Gruppe trennte. Mit ein bisschen Misstrauen in den Augen guckte Scherbensturm seiner Anführerin hinterher. Geh ins Lager Nachtpfote. Ich werde noch kurz die Grenze erneuern und komme dann nach. Ohne auf eine Antwort seiner Schülerin zu warten, lief Scherbensturm weiter die Grenze hinauf. Als er aus der sichtweite von Nachtpfote war, ging Scherbensturm in einem großen Bogen um Nachtpfote herum. Dabei ließ er keinen Laut von sich hören und nahm die Verfolgung von Nebenstern auf, irgentwas war ihm komisch an ihr vorgekommen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2414
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Do Jun 28, 2012 3:09 am

Nachtpfote schaute Nebelstern etwas erstaunt an, als diese äußerte, alleine einen Spaziergang machen zu wollen. Doch die Schülerin dachte sich weiter nichts dabei. Als ihr Mentor von ihr verlangte, alleine ins Lager zurückzukehren, nickte Nachtpfote nur abwesend. Noch immer war ihr Gehirn mit dem Schock beschäftigt, den sie dank ihrem Zusammentreffen mit dem Zweibeiner zu verkraften hatte.
"Ich sehe euch dann im Lager!", rief sie den beiden älteren Katzen zu und duckte sich unter einem tief hängenden Tannenast. Dann trottete Nachtpfote ins Lager zurück, wobei sie immer wieder ein Schauer überlief, wenn sie an den Zweibeiner zurückdachte.
---> Lager TC

_________________
Wirklich frei werdet ihr nicht sein,
wenn eure Tage ohne Sorge sind
und eure Nächte ohne jeden Wunsch und Kummer,



sondern erst dann,
wenn sie euer Leben umfassen
und ihr euch dennoch
nackt und ungebunden über sie erhebt.

Nachtpfote
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelstern
Rollenspielmoderator
avatar

RPG-Punkte : 2486
Bildnachweis : DeviantArt by svetlana_batalina

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mo Jul 16, 2012 7:34 am

Langsam trottete Nebelstern an der Grenze entlang und hing ihren Gedanken nach. Eine Welle von Trauer war dabei, sie zu überrollen. Nur schwer konnte die Katendame gegen die drohenden Wogen ankämpfen. Alle Erinnerungen, die sie trotzig zurück gedrängt hatte, kamen jetzt wieder ans Tageslicht und verdüsterten ihren Blick. Die Bilder waren zu tief in ihre Seele gebrannt.
Plötzlich riss eine STimme sie aus ihren Gedanken. "Na, wen haben wir denn da? Erschrocken schnellte sie herum und starrte entsetzt den tiefschwarzen Kater an, der auf einen der Bäume thronte und geringschätzig auf sie hinab starrte. "Ist das nicht die liebe Nebel. Lang nicht mehr gesehen, Schätzchen.", schnurrte er und sprang von seinem Sitz. Seine Stimme triefte nur so vor Ironie. Die Überraschung in Nebels Augen schlug in Wut um. "Lass mich in Ruhe, Luzi! Du hast schon genug Schaden angerichtet!", fauchte sie und wich zurück. Doch der Kater schien das gar nicht zu bemerken. Ruhig und majestätisch trat er auf sie zu. In seinen Blick lag Verachtung und Spott. "Du hast dich nicht verändert, Nebel.", flüsterte er und umstreifte sie, "Du bist noch genauso zickig und unerfahren wie damals. "Luzi, ich warne dich. Verschwinde sofort von hier!", warnte Nebelstern, doch diesmal klang ihre Stimme weniger fest wie vorher. "Du willst mir hier Befehle geben?! Ich bin gekommen, um dich wieder zurück zu holen. Dort hin, wo du hin gehörst!", fauchte der Kater und funkelte Nebelstern mit seinen stechenden Augen an, Und wenn du nicht gehorchst, werde ich dich töten müssen!" Ein hämisches Lachen verließ seine Kehle. "Ich warne dich, Nebel. Tu es zum Wohl deiner Kinder! In der wievielten Woche bist du nun schon? "Das geht dich rein gar nichts an!", entgegnete Nebel scharf und schlug nach dem Kater. "Lass mich in Ruhe. Sofort!"

out: sorry, dass du so lange warten musstest. Mein Lappi hat nur den Geist aufegeben und ich konnte echt schlecht posten. Und ich hoffe, das geht so mit den NPC.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Habichtschatten
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2468
Bildnachweis : DeviantArt by Aconitum_Napellus

BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   Mo Jul 16, 2012 8:31 pm

Misty, es tut mir schrecklich Leid, aber wir spielen einen neuen Tag, du bist eigentlich im Lager. ... :/
Ich lasse deinen Post für den letzten Abend gelten, aber bitte poste ab jetzt nur im Lager. [s. Neuigkeiten]

_________________
I don't know
wheather to feel full, wheater to feel empty.
I don't know
wheather to feel good, wheather to feel sick.
I don't know anything
and pretend to know it all.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schnittplatz [TC-SC]   

Nach oben Nach unten
 
Schnittplatz [TC-SC]
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Cats Forest Life RPG :: Rollenspiel :: Grenzen-
Gehe zu: