BlitzClan, TannenClan und SturmClan - sie alle leben im Wald. Jeder Clan kämpft um sein überleben und um sein Territorium. Wer wird überleben, wer wird untergehen?
 
StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin
Euer Team
Administrator
Lilienstern

Coadministrator
Nachtherz

Chatmoderator

RPG-Moderator
Lichtstern
Nebelstern
Wüstenrose
CB-Moderator
Orchideenblüte
Clans
BlitzClan
Anführer: Schattenstern
2. Anführer: Steinfell
Heiler: Schneeherz

TannenClan
Anführer: Nebelstern
2. Anführer: Wüstenrose
Heiler: Schattenhauch

SturmClan
Anführer: Lilienstern
2. Anführer: Nachtherz
Heiler: {Rostkralle}
 
MoorClan
Anführer: Lichtstern
2. Anführer: Lavendelduft
Heiler: Mondtanz
Wetter und Beute

20°C
früher Morgen

Die Blattgrüne bringt reiche Beute in die Territorien der vier Clans. Jeder hat genug zu fressen, die Beutetiere lassen sich meist leicht erwischen, es ist ein guter Zeitpunkt, um das Jagen zu trainieren.
Die Sonne brennt schon auf die Erde, der Boden erwärmt sich, die Luft wird zur Mittagszeit über den wärmsten Punkten flimmern und jede Katze sich in den Schatten der Bäume oder ins kühle Nass eines Flusses zurückziehen.
Partnerforen

Teilen | 
 

 Orchideenblüte - Kriegerin im SturmClan

Nach unten 
AutorNachricht
Orchideenblüte
CB-Moderator
avatar

RPG-Punkte : 2512
Bildnachweis : DeviantArt by aoi_kajin

BeitragThema: Orchideenblüte - Kriegerin im SturmClan   Mi Apr 11, 2012 8:08 am

{.Orchideenblüte.}

Clan
BlitzClan | TannenClan | SturmClan| [MoorClan

Aufgabe
Kriegerin

Alter
3 Blattwechsel und 9 Monde

Allgemeines Aussehen
Orchideenblüte hat kurzes, seidiges gold-braunes Fell, wobei das gold überwiegt. Ihr Fell ist wie bei einer Savannah-Katze getupft, allerdings nicht normal, sondern sie hat nur eine Geisterzeichnung, die Tupfen sind also nur leicht erkennbar. An ihrer linken Schulter wird das Fell von einer langen, schmalen Narbe geteilt. Sie ist sehr schmal gebaut aber dennoch muskulös, ihre Beine sind länger als die einer normalen Brasilianischen Kurzhaarkatze, ihr Kopf ist nicht so schmal wie bei der Savannah-Katze. Ihre Ohren sind zwar größer als normal, doch nicht so extrem wie bei Savannah-Katzen. Ihre Augen sind von einem hellen Blauton, schön und groß. Außerdem hat sie einen hübschen Riss im rechten Ohr.

Allgemeine Persönlichkeit
Orchideenblüte ist eine aufgeschlossene, junge Kätzin die sich sehr anstrengt, um immer alles gut und richtig zu machen. Sie ist respektvoll, aber nur, wenn ihr Gegenüber sich ihren Respekt auch verdient, wenn nicht kann sie sehr frech sein. Ihre Freunde schätzt sie über alles und bemüht sich sehr alle ihre Freundschaften gut zu pflegen. Sie liebt es mit ihren Freunden zusammen zu sein und zu spielen, zu jagen oder zu trainieren. Wenn sie alleine ist, ist sie eine kleine Träumerin und malt sich oft die fantastischsten Dinge aus.Sie möchet sehr gerne irgendwann mal ihren Clan anführen. Sie mag ihren Clan und fühlt sich wohl, es gibt allerdings auch ein par Mitglieder ihres Clans, mit denen sie nicht umbedingt befreundet sein will, aber sie respektiert sie dennnoch. Anderen Clans ist sie neugierig gegenüber, allerdings auch misstrauisch, besonders wenn feindliche Katzen in ihrem Territorium stehen.
Stärken
+jagen
+träumen
+Junge beschäfigen
+Schnelligkeit

Schwächen
-manchmal vorlaut
-sehr frech
-stillsitzen, ihre Pfoten wollen immer rennen
-kämpfen, da sie sehr schmal ist

Vorlieben
+Geschwindigkeit
+Blattgrüne/Blattfall
+Jagen
+Junge

Abneigungen
-Verräter/Hauskätzchen
-Schleimer/Angeber
-Katzen, die denken sie wären die größten und denken sie müssen von allen respektiert werden


Vergangenheit
Orchideenblüte ist als Tochter einer Savannahkätzin und eines Brasilianischen Kurzhaarkaters am Anfang der Blattleere in einem Zweibeinernest zur Welt gekommen. Die Besitzer ihrer Mutter züchteten Savannah-Katzen, doch ihre Mutter war abgehauen und hatte sich in ihren Vater verliebt. Orchideenblüte war die älteste der vier Jungen und das einzige Mädchen. Ihre Besitzer waren wütend und brüllten viel herum, als ihre Mutter ihre Jungen bekommen hatten, da sie gedacht hatten es würden reinrassige Savannah-Jungen werden. Sie behielten die Jungen bis sie alt genug waren um nicht mehr gesäugt werden zu müssen. Ihre Mutter dachte alles wäre gut, und sie dürfte ihre Jungen behalten, doch als sie eines Tages aufwachte waren ihre Jungen weg. Die Zweibeiner hatten die Jungen genommen und waren mit ihnen weggefahren. Orchideenblüte hatte Angst, sie steckte in einem engen Käfig zusammen mit ihren Geschwistern und es ruckelte ganz schrecklich. Dann stoppte diese Höllenmaschine plötzlich. Der Käfig wurde aus dem Ding gehoben und eine kalte Hand packte sie am Nackenfell. Dann wurde sie herrausgehoben und in den Wald getragen, wo die eklige Hand sie fallen lies. Orchideenpfote krabbelte schnell davon, sie hatte so entsetzliche Angst. Auch ihre Geschwister wurden in den Wald gebracht. Dann fuhren die Zweibeiner zurück. Orchideenblüte war die kräftigste und älteste unter den Jungen, daher übernahm sie die Führung. Sie hatten nichts zu fressen und schafften es auch nicht etwas zu jagen, daher hungerten sie oder fraßen, wenn sie welche fanden, Kräuter und Pflanzen. Zwei ihrer Geschwister starben und Orchideenpfote wusste, dass sie und und ihr letztes Geschwisterchen ihnen bald folgen würden. Ihre einzige Hoffnung war von jemandem gefunden zu werden. Also liefen sie jetzt immer tiefer in den Wald hinein. Dort übersah Orchideenblüte einen Stacheldraht und erhielt so ihre Narbe an der Schulter. Schließlich wurden sie dann aber doch von einer Patroille des MoorClans gefunden und sofort in ihr Lager gebracht. Ursprünglich wollte der MoorClan die Jungen nur aupäppeln, doch nachdem in der Nacht auf ihr letzter Bruder gestorben war und Orchideenblüte ihnen erzählt hatte, was die Zweibeiner mit ihnen angestellt hatten entschlossen sie sich Orchideenblüte aufzunehmen, da sie bewiesen hatte, dass sie zäh genug für ein Leben im Wald war. Ihre Schülerzeit verbrachte sie eifrig lernend und wurde relatvi schnell Kriegerin. Bei ihrem ersten Kampf als Kriegerin bekam sie einen hübschen Riss im Ohr als Andenken. Jetzt will sie einen GEfährten finden und dann Junge bekommen.

Regeln gelesen?
- all right -

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warriors-of-stars.forumieren.com
Himmelssturm
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2521
Bildnachweis : DeviantArt by Aconitum_Napellus

BeitragThema: Re: Orchideenblüte - Kriegerin im SturmClan   Mi Apr 11, 2012 8:15 am

Gut, du bist angenommen! Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Orchideenblüte - Kriegerin im SturmClan
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sailor Saturn ~ Kriegerin des Todes, der Zerstörung und der Wiederauferstehung
» Dornenblut || Kriegerin mit Streunerblut
» Gewitterpfote/licht (Schülerin/Kriegerin-Königin)
» ¥~Zombie Apokalypse~¥
» WOLF PRINZESSINNEN PRIVAT

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Cats Forest Life RPG :: Planung :: Charakterbögen :: Angenommen-
Gehe zu: