BlitzClan, TannenClan und SturmClan - sie alle leben im Wald. Jeder Clan kämpft um sein überleben und um sein Territorium. Wer wird überleben, wer wird untergehen?
 
StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin
Euer Team
Administrator
Lilienstern

Coadministrator
Nachtherz

Chatmoderator

RPG-Moderator
Lichtstern
Nebelstern
Wüstenrose
CB-Moderator
Orchideenblüte
Clans
BlitzClan
Anführer: Schattenstern
2. Anführer: Steinfell
Heiler: Schneeherz

TannenClan
Anführer: Nebelstern
2. Anführer: Wüstenrose
Heiler: Schattenhauch

SturmClan
Anführer: Lilienstern
2. Anführer: Nachtherz
Heiler: {Rostkralle}
 
MoorClan
Anführer: Lichtstern
2. Anführer: Lavendelduft
Heiler: Mondtanz
Wetter und Beute

20°C
früher Morgen

Die Blattgrüne bringt reiche Beute in die Territorien der vier Clans. Jeder hat genug zu fressen, die Beutetiere lassen sich meist leicht erwischen, es ist ein guter Zeitpunkt, um das Jagen zu trainieren.
Die Sonne brennt schon auf die Erde, der Boden erwärmt sich, die Luft wird zur Mittagszeit über den wärmsten Punkten flimmern und jede Katze sich in den Schatten der Bäume oder ins kühle Nass eines Flusses zurückziehen.
Partnerforen

Teilen | 
 

 Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Lager   So März 25, 2012 10:47 pm

das Eingangsposting lautete :

Das Lager des SturmClans liegt auf einem Berg in einer Höhle. Der Eingang ist schwer zu verstecken, da es kaum Bäume oder Büsche dort gibt. Bevor man jedoch den Eingang erreichst müssen die Katzen einen etwas steileren Felsvorsprung hochklettern bzw hochspringen. Die Höhle hat nur einen Eingang bzw Ausgang.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Do Apr 19, 2012 7:35 am

"Zur Bettruhe verdonnert?", fragte er. Das schlimmste was er sich vorstellen könnte wäre mehrere Tage nicht die Pfote belasten zu dürfen. Kein klettern, kein jagen, kein laufen. Nein, dem naturbezogenen Kater wäre sowas äußerst ungern. "Gut, dann werde ich hier bleiben bis du wie eine Jungkatze schläfst, wenn's genehm ist.", miaute er. "Was meint Silberschweif zur Verletzung? Und wie lange musst du dich schonen? Ich hoffe dir ist bewusst, dass ich diese Jagdflaute nicht lange auf mir sitzen lasse!", lachte Zottelohr während er in die müden Augen Liliensterns schaute.
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Do Apr 19, 2012 7:41 am

"Ja", murrte Lilienstern und war zum ersten Mal nicht wirklich verlegen darum, unglücklich zu sein. "Ich weiß gar nicht...", setzte sie an, doch der Satz wurde von einem gewaltigen Gähnen unterbrochen, dass sich seinen Weg in die Freiheit suchte.
"Entschuldige, Zottelohr... Die Mohnsamen tun ihre Wirkung." Schneeweißes Fell bewegte sich, als die Anführerin sich um eine andere, bequeme Seitenlage bemühte.
"Ich weiß, aber du kannst jedenfalls mit den anderen Kriegern jagen gehen - ich sitze fest." Ihrer Stimme war deutlich anzumerken, wie mürrisch sie über diesen Umstand war. "Ich muss heute die Pfote schonen und morgen möchte Silberschweif sie sich noch einmal angucken, allerdings fürchte ich, dass ich höchstens im Lager herumhumpeln darf. Ich fühl mich wie eine Älteste!"

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Do Apr 19, 2012 7:49 am

Er lächelte bei ihrem Gähnen. "Sieh es doch mal positiv! Du darfst einfach mal ausspannen und dich zurücklehnen. Leg dich in die Sonne auf einen heißen Stein und genieße deinen Zwangsurlaub." Er hoffte, sie etwas aufheitern zu können, denn er merkte schnell, dass sie aufgrund ihrer Verletzung verstimmt war. "Ich würde Mäusegalle fressen, wenn du nach deinem Urlaub nicht frisch und erholt wie lange nicht mehr bist!", miaute er lachend. Er hoffte, sie nahm seinen Scherz nicht ernst, denn allein von Geruch wird ihm Speiübel.
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Do Apr 19, 2012 7:55 am

"Ach, Zottelohr", seufzte Lilienstern und blickte den älteren Kater an, "wenn ich doch so oft aus dem Lager kommen würde wie du! Ich bin Anführerin, muss immer da sein, immer bereit, jemanden zu empfangen. Und jetzt kann ich nicht einmal das tun, weil dann jeder meine Schwäche sehen würde!" Es lag ihr ja sonst gar nicht, herumzujammern, aber jetzt war sie grade so schön dabei, da wollte sie das ganze auch komplett machen.
"Ich darf höchstens zum Kotplatz gehen, bei mehr wird mich Silberschweif sofort lynchen und mich in ihrem Bau unter Kontrolle haben!" Allein der Gedanke, von der Heilerin kontrolliert werden zu müssen wie ein unartiges Junge erfüllte die Anführerin mit gekränktem Stolz. "Da liege ich lieber hier und schlafe bald." Ihre Lider wurden langsam wirklich schwerer und sie sank ein wenig mehr in das weiche, bequeme und äußerst verlockende Moosnest hinein.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Do Apr 19, 2012 8:05 am

"Das ist doch keine Schwäche, sondern ein vorübergehendes Handicap.", versuchte Zottelohr seine Anführerin aufzuheitern. "Ich meine wer hätte wissen können, dass die Maus zubeißt statt blind wegzurennen? Ich wäre auch verletzt, hätte ich mich an diesem verrückten Vieh versucht. Lass dir von so einem Patzer nicht die Stimmung zu sehr verderben, sonst steckst du mich auch noch damit an!", lachte er während er mit seinen Pfoten einen kleinen Stein hin- und herschob. Als er zu Lilienstern hochsah, sah er, dass sie noch schläfriger als eben war und fragte, ob er den Bau verlassen solle damit sie schlafen könnte.
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Fr Apr 20, 2012 9:59 pm

"Das weiß ich doch", miaute Lilienstern und gähnte erneut. "Weck mich bitte bei Sonnenhoch, ich möchte nicht wie ein blindes Junges den ganzen Tag verschlafen. Und wer weiß, vielleicht erlaubt mir Silberschweif ja doch noch, mich nach draußen zu legen. Und könntest du mir nachher etwas Frischbeute bringen? Das wäre sehr nett von dir." Ihr war es unangenehm, einen so erfahrenen Krieger wie Zottelohr mit dieser unwürdigen Aufgabe belasten zu müssen und aus irgendeinem Grund war sie ein wenig enttäuscht, dass er sie bald allein lassen würde, wenn sie einmal eingeschlafen wäre. Was ist los mit mir? Anführerinnen sollten keinen Gefährten haben! Erneut entschlüpfte ihrer Kehle ein tiefes Seufzen. Mäusehirnige Regelung. Mäusehirnige Gefühle!

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Sa Apr 21, 2012 12:09 am

"Ja, kann ich machen. ", antwortete Zottelohr. Es kam ihm seltsam vor, seine Anführerin bemuttern zu müssen doch war ihm bewusst, dass es sein musste und irgendwie fand er sogar Gefallen daran, sich um sie zu kümmern. Er setzte sich auf, ging zum Ausgang ihres Baus und schaute noch über die Schulter. "Gute Besserung und bis später.", miaute er und ging heraus. Die Sonne schien ihm ins Gesicht und er musste sich erst an die Helligkeit gewöhnen. Die Zotteln in seinen Ohren wehten im Wind und kitzelten seine Ohren während er den Wind einsog. Natur ist doch was ganz annehmbares, dachte er und ihm fiel ein, dass die Zweibeiner sie mit ihren grollenden Gerätschaften immer weiter dezimierten. Ich kann sie nicht aufhalten, aber ich kann es ihnen schwer machen... Ich muss nur herausfinden, wie., dachte er entschlossen. Sonnenhoch war noch ein Weilchen entfernt, also ging er zum Frischbeutehaufen, nahm sich eine Amsel und setzte sich auf einen Felsvorsprung in der Sonne, wo er sein Mal genoss.
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Sa Apr 21, 2012 9:16 pm

Zottelohr miaute sein Einverständnis, stand auf und trat aus dem Anführerbau. Schade, dass er weg muss, dachte sie wehmütig und legte den Kopf auf das Moosnest. Kurz schnaubte sie, als ein Stückchen Moos sie in der Nase kitzelte, dann schloss sie die müden Augenlider. Die Mohnsamen taten nun wirklich ihre Wirkung, Liliensterns Atmung wurde regelmäßig langsamer, dann schlief sie ein.
Ihre Träume waren wirr, sie träumte von tollwütigen Eichhörnchen, bissigen Mäusen und Zottelohr, der sich in ihr Fell kuschelte. Ihr ward ganz wohlig bei dem Gedanken, dass der Krieger sie mögen konnte und in ihren Träumen flüsterte sie ihm zu, wie sehr sie ihn möge.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Mo Apr 23, 2012 7:21 am

Zottelohr öffnete seine Augen. Zu spät!, dachte er erschrocken als er mehr schlecht als recht merkte, dass er eingeschlafen war. Ich muss eingeschlafen sein, nachdem ich gegessen habe., schlussfolgerte er. Er setzte sich auf, gähnte seine Schläfrigkeit fort und ging zu Lilienstern. Kurz vor ihrem Bau fiel ihm ein, dass er ihr etwas vom Frischbeutehaufen bringen sollte und er rannte zurück, um eine Maus zu holen. Anschließend hastete er wieder zu ihrem Bau zurück, flüsterte: "Aufwachen, ich bin etwas spät dran." und legte ihr die Maus vor die Pfoten. "Diese Maus wird dir nichts mehr tun, versprochen", schmunzelte er während er auf ihre Reaktion wartete. Er hoffte, dass sie es ihm nicht übel nahm, dass er verschlafen hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Di Apr 24, 2012 5:15 am

Als sie aufwachte,sah sich erst im lager aufmerksam um.Sie fühlte sich nicht so sicher,wie sie es vor wenigen Tagen getan hatte.Warum?Weil ich die Anderen gemieden habe?,fragte sie sich selbst und sah sich dann nach ihrem Bruder,Nachtherz,um.Ihn kann ich jetzt am Besten gebrauchen,dachte sie seufzend.
In der Hoffnung,dass sie ihn an Der Grenze zum tannenClan finden konnte,lief sie in die Richtung.

->Schnittplatz[TC-SC]
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Sa Apr 28, 2012 10:10 pm

Leise schnarchte Lilienstern, während sie von den Weiten der Felsenlandschaft träumte und die Sonne der Blattfülle auf ihrem Fell genoss. Plötzlich drang eine Stimme an ihr Ohr, die sie mit einem Ruck erwachen ließ. Zottelohr stand vor ihrem Nest und legte eine Maus vor ihre Pfoten. "Danke, Zottelohr", schnurrte Lilienstern, die kurz den Kopf schüttelte, um die Müdigkeit in ihrem Kopf zu vertreiben. Die Mohnsamen hatten den Schmerz in der Pfote der Anführerin vertrieben und sie war dankbar dafür.
"Es ist schön, dass du mich beschützen möchtest", miaute Lilienstern dann immer noch schnurrend. Gleich darauf fühlte sie sich schon wieder etwas dämlich. Er denkt nachher noch, ich mag ihn mehr, schallt sie sich selbst. Anführeinnen durften doch keine Gefährten haben! Lilienstern senkte den Blick und gab vor, das Moos vor ihrer Nase besonders interessant zu finden. Es lag verknäuelt da, bildete Knoten und glatte Stücke. Mit ihrer gesunden Pfote fuhr Lilienstern einmal über das weiche Bett und fühlte das Moos an ihren Ballen kitzeln. Immer noch vermied sie es, Zottelohr in die Augen zu blicken, nur seine Pfoten waren in ihrem Blickfeld. Hübsche Pfoten waren das, von einem hellen Braun mit weißen Fellsträhnen dazwischen. Langes Fell. Hör auf, von ihm zu schwärmen!

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Nachtherz
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2536
Bildnachweis : deviantart-by kanikey

BeitragThema: Re: Lager   Sa Apr 28, 2012 10:51 pm

Nachtherz ging auf den Lagerplatz auf Zottelohr und Lilienstern zu.Er mochte Zottelohr nicht besonders,aber das lag wohl daran das er niemanden leiden konnte außer seine Schwester.Er nickte Lilienstern nur kurz zu und beachtete Zottelohr garnicht.Brauchst du noch irgendwas Lilienstern?Fragte der Kater sie.Auch wenn es ihm völlig egal war,war es nur aus höflichkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   So Apr 29, 2012 8:38 pm

<-Schnittplatz[TC-SC]

Sie schmunzelte leicht,als sie Lilienstern erspähte.Doch dann lächelte sie verständinsvoll,als sie den Blick sah,mit dem Lilienstern Zottelohr musterte.Sie hätte sich wahrscheinlich ebenfalls danach gesehnt,wenn sie keinen Bruder gehabt hätte.Langsam begann sie im Lager auf und ab zu gehen.Ich werde noch verrückt!,dachte sie seufzend und blieb stehen.Sie drehte sich um und lief auf den Freibeutehaufen zu,wo sie sich eine Maus nahm und nachdenklich daran zu nagen begann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Mo Apr 30, 2012 8:53 am

Zottelohr mochte Liliensterns Schnurren, deshalb sagte er vorerst nichts und lauschte wie gebannt während sie ein scheinbar überaus interessantes Stückchen Moos begutachtete. Dann vernahm er eine dunkle Bewegung aus dem Augenwinkel. Nachtherz Ohne ihn zu beachten fragte er, ob Lilienstern noch irgendwas brauchte. Merkt er nicht, dass ich mich gerade um sie kümmere?, dachte Zottelohr genervt. Plötzlich schien es ihm äußerst seltsam, sich wegen sowas aufzuregen. Er hat sich doch nur nach ihrem Befinden erkundigt!, dachte er sich. Was gerade vor sich ging verstand Zottelohr nicht. Der sonst so apathische, alte Krieger kam sich vor wie ein Welpe, was ihm gar nicht gefiel. Bedacht darauf, sich nicht weiter auf dieses Thema einzulassen, starrte er nun ebenfalls auf das Moos auf dem Boden bis Nachtherz ging. So interessant sieht es gar nicht aus. Vermutlich will Lilienstern nur etwas unangenehmem Ausweichen. Mir? Er wollte länger bei ihr bleiben, doch schien seine Anwesenheit sie zu stören. Was hat er sich auch groß dabei gedacht, Anführer mit einem Gefährten. Lächerlich. Oder war sie nur verlegen? Das würde er gleich herausfinden. "So, das Frühstück wäre serviert, du wurdest geweckt und damit wären meine Pflichten getan, nicht wahr? Keine Ahnung, was ich jetzt machen werde... Vermutlich markiere ich die Grenzen nochmal.". In der Hoffnung eines Rückrufs ging er schlendernd wie immer Richtung Höhlenausgang. Da Zottelohr noch nie eine Gefährtin hatte, weil er sich immer zu reserviert gab, konnte er ihr Verhalten nur schwer einschätzen.
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Mo Apr 30, 2012 8:58 pm

Nachtherz' Stimme ließ Lilienstern von der Bewunderung Zottelohrs Pfoten hochschrecken. Ihr Zweiter Anführer warf Zottelohr einen unfreundlichen Blick zu, der Lilienstern innerlich seufzen ließ. Was ist bloß sein Problem?, fragte sie sich. Warum muss er immer so unfreundlich herüberkommen? Langsam frage ich mich, ob ich mit ihm die falsche Entscheidung getroffen habe... Sie mochte es nicht, an Nachtherz zu zweifeln. Aber er erkundigt sich nach meinem Wohl. Das ist ein Pluspunkt.
"Nein danke, Nachtherz, Zottelohr hat mir alles gebracht, was ich wollte. Und die Sonne kannst du wohl schlecht in die Höhle bringen", miaute sie und warf Zottelohr einen beinahe liebevollen Blick zu. Halt! Warum will er gehen?! Mit einem Schwanzschnippen entließ Lilienstern Nachtherz aus ihrem Bau und rief dann: "Zottelohr?" Sie wollte nicht, dass der Krieger ging, sie wollte sich mit ihm unterhalten, oder mit ihm schweigen oder zusammen die Maus verspeisen, die noch vor ihrem Nest lag, oder, oder, oder...

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Nachtherz
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2536
Bildnachweis : deviantart-by kanikey

BeitragThema: Re: Lager   Mo Apr 30, 2012 9:25 pm

Gute Besserung.Miaute der Breitschultrige Kater noch und ließ Lilienstern dann in der Obhut von Zottelohr.Er nickte dem Kater kurz zu und ging dann aus dem Bau.Er sah seine Schwester an einer Maus nagen.Er ging zu ihr und legte sich neben sie.Hey.Sagte Nachtherz.Wie geht´s dir???Diesmal war die Frage nicht nur so dahergesagt.Seine Schwester war die einzige Katze,um die er sich sorgte.Wenn ihr was passieren würde,könnte er das nicht verkraften.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Mo Apr 30, 2012 10:01 pm

Schimerfluss sah lächelnd auf."Hey Nachtherz,mir gehts gut und dir?,"fragte sie lächelnd und verschlang die Maus mit einem Bissen.Dann rappelte sie sich langsam auf und stupste ihn lächelnd an.Ich bin froh ihn zu haben,dachte sie.


Zuletzt von Schimmerfluss am Di Mai 01, 2012 10:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Mo Apr 30, 2012 11:14 pm

"Zottelohr?", klang Liliensterns helle Stimme in Zottelohrs Ohren. Innerlich machte er einen Freudensprung, nach außen hin jedoch war darauf fokussiert, sich dieses Welpengehabe nicht anmerken zu lassen. Überrascht drehte er sich um und fragte: "Ja?". Er musste sich ein breites Lächeln verkneifen und schaute der weißen Katze in die Augen. Schöne Augen waren das und im Kontrast zum schneeweißen Fell bot sich ihm ein ästhetischer Anblick.
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Mi Mai 09, 2012 7:11 am

Der langhaarige Krieger blieb stehen, drehte sich um. "Ja?", fragte er mit seiner tiefen Stimme und Lilienstern lief ein heimlicher, wohliger Schauer über den Rücken und ließ ihr Fell kribbeln. Sie wusste nicht ganz, was sie zu ihm sagen sollte, sie wollte nur nicht, dass er wegging.
"Denk daran, ich muss heute den ganzen Tag allein hier drin bleiben, kannst du mir nicht für ein Weilchen noch Gesellschaft leisten?", miaute Lilienstern dann mit einem sanft fragenden Unterton. Ihre orangebraunen Augen strahlten enorme Freundlichkeit und Wärme aus, den Kopf hatte die Weiße leicht schief gelegt. Das tat sie nicht bewusst, eher unterbewusst, sie wollte ihn doch nicht betören. Oder doch?

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   So Mai 13, 2012 2:08 am

Eulenschwinge gähnte und lief langsam auf den Lagerplatz. Sie schaute sich um, ging zum Frischbeutehaufen, nahm sich eine kleine Maus und schlenderte dann zu Schimmerfluss und Nachtherz hinüber. Guten Morgen, miaute sie. Habt ihr gut geschlafen? Hm...es gibt doch nichts schöneres als die Blattfrische. Obwohl ich eigentlich mal wieder ein Kampf gebrauchen könnte. Genussvoll biss sie in ihre MAus und wartete auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Schneeschatten
erfahrener Schüler
avatar

RPG-Punkte : 2463
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 15, 2012 8:45 am

Schneeschatten saß alleine abseits den anderen. Er mochte es eigentlich liebe alleine zu sein, seine Ruhe zu haben, doch heute war ihm nicht danach. Er leckte sein zerzaustes Fell schnell glatt und stand auf. Er schaute hinüber zu Schimmerfluss, Eulenschwinge und Nachtherz und sah wie sie angeregt miteinander redeten. Nach kurzem überlegen trottete er zu ihnen und setzte sich in die kleine Runde. Er redete ab und an mal mit aber meistens blieb er still und hörte zu. Er hatte keine Lust Kaffekränzchen zu spielen. Er wollte lieber jagen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 15, 2012 9:04 am

Seine Hoffnungen bewahrheiteten sich. Zufriedengestellt miaute er:" Alles was ihr wünscht, werte Anführerin" und neigte den Kopf übertrieben. Er setzte sich neben die Kätzin und nahm ihren Geruch wahr. Auf Zottelohr wirkte er betörend und als er ihren Blick erwiderte, entfuhr ihm ein lautes Schnurren, welches sogleich unterdrückt wurde. Reiß dich Zusammen, du bist kein Jungtier mehr!
Seine Urinstinkte leiteten ihn in Richtung Lilienstern, doch er riss sich zusammen. "Gibt es etwas, was ich für dich tun kann? Hast du alles?", fragte Zottelohr.
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 15, 2012 9:11 am

Zottelohr reagierte mit einem gewissen Humor auf Liliensterns plumpe Frage. Dann setzte er sich neben sie, wie eine Statur, und die weiße Anführerin meinte, ein rumpelndes Schnurren in seiner Kehle zu hören, doch schnell war dieses wunderbare, beruhigende und angenehme Geräusch verschwunden. "Gibt es etwas, was ich für dich tun kann? Hast du alles?", fragte der langfellige Kater freundlich.
Wenn er noch näher kommt... "Ja, ich habe alles, danke", antwortete Lilienstern und schnurrte nun ihrerseits. Mit dem Wunsch, ihm näherzukommen, legte sie sich etwas bequemer hin, sodass ihr Kopf leicht sein weiches Fell berühte. Als sie mit den Ohren zuckte, fuhr sie mit ihnen sanft durch den langen Pelz von Zottelohr und diese leichte Berührung ließ Lilienstern vor Verlangen nach ihm einen Schauer über den Rücken laufen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 15, 2012 9:21 am

"Ja, ich habe alles, danke", gab Lilienstern zurück. Sie legte sich etwas bequemer hin und berührte ihn leicht. War das Absicht?, fragte er sich. Nun schnurrte sie auch noch! Zottelohr war verwirrt und überfordert, was er nun denken sollte. Sie ist deine Anführerin! Du darfst dir keinen Patzer erlauben! Er seinerseits jedoch wollte keine Chance unversucht lassen und bewegte sich leicht in ihre Richtung als sie ihn berührte. Plötzlich von Zweifeln geplagt ob es die richtige Entscheidung war streckte er sich schnell und wich ein Stück zurück. Verlegen putzte er sich die Pfote. Ihre Anwesenheit ließ ihn wohlig schaudern und er nahm erneut seinen Mut zusammen und kam ihr wieder ein Stück näher. Sanft berührte er ihr Fell mit dem seinen und begann nun ebenfalls zu schnurren.
Nach oben Nach unten
Lilienstern
Admin
avatar

RPG-Punkte : 2651
Bildnachweis : DeviantArt by ibijennyjenny

BeitragThema: Re: Lager   Di Mai 15, 2012 9:43 am

Verwirrt zuckte Lilienstern zurück, als Zottelohr seinerseits vor ihrer Bewegung zurückwich. Zurerst ist er mir doch auch nähergekommen, oder? Doch schon lehnte sich der Kater wieder ihn ihre Richtung. Ein Schnurren polterte in seinem Rumpf und Lilienstern lehnte sich noch ein wenig dichter, damit sie die Vibrations seines Körpers spüren konnte. Ihr eigenes Schnurren vermischte sich mit seinem und Lilienstern war für ein Mal froh, einen nicht einsehbaren Bau in der Höhle zu besitzten, in der das Lager lag. Dass sie keinen Gefährten haben durfte, war ihr in diesem Moment total egal. Sie wollte einmal wissen, wie es sich anfühlte, jemanden zu lieben und von ihm geliebt zu werden. Sie wollte einmal wissen, wie es war, wenn jemand anderes einem so viel bedeutete, wie niemand es sonst tat. Sie wollte wissen, warum viele Katzen sagten, Liebe sei das schönste Gefühl der Welt.
Bestärkt durch sein neuerliches Näherkommen, miaute sie: "Magst du hierbleiben?" Durch ihr Schnurren war das Gesprochene abgehackt, unverständlich und brüchig. Sie lag inzwischen auf der Seite, kuschelte sich in sein Fell und hoffte inständig, er würde nicht weggehen oder sie abweisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://catsforestlife.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lager   

Nach oben Nach unten
 
Lager
Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» DonnerClan Lager
» Das Lager des DonnerClans
» Das Lager des DonnerClans
» Feuer und Eis
» Lager des FlussClans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Cats Forest Life RPG :: Rollenspiel :: SturmClan-
Gehe zu: